Rezept-Tipp

Shakes aus frischen Früchten

published: 07.08.2007

Der Quark-Früchte-Mix schmeckt sommerlich frisch und weckt Energien (Foto: shutterstock.com/verca) Der Quark-Früchte-Mix schmeckt sommerlich frisch und weckt Energien (Foto: shutterstock.com/verca)

Ein optimales Frühstücksgetränk, um fit in den Tag zu starten, ist ein Früchte-Shake. Shakes sind nicht nur schnell gemacht, sondern verfügen auch über viele Vitamine, erfrischen und sättigen wie eine kleine Mahlzeit.

Die Techniker Krankenkasse zeigt, wie es geht:

Quark-Früchte-Mix
Zutaten für zwei Gläser:
1 Hand voll Erdbeeren
1 Banane
2 Hände voll Blaubeeren
2 EL Speisequark
1/4 l Milch
1/4 l Blutorangensaft
Zitronensaft
Honig nach Geschmack

So wird´s gemacht:
Das Obst waschen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Quark, der Milch und dem Saft in einen Krug oder Mixer geben und alles pürieren. Anschließend mit der Zitrone und dem Honig abschmecken. Der Shake hält sich einige Stunden im Kühlschrank. Besonders erfrischend wirkt er, wenn man ihn mit Eiswürfeln serviert.

Vanille-Nektarinen-Kefir
Zutaten für ein Glas:
1 Nektarine
1/4 Vanilleschote
150 g Kefir
1 TL Honig

So wird´s gemacht:
Die entkernte und gewürfelte Nektarine in einem Mixer pürieren. Dann mit den übrigen Zutaten auffüllen und noch einmal gut mixen. Das Getränk gekühlt in einem hohen Glas servieren.

[TK]

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung