Beim Zähneputzen solltet ihr nicht zu viel Druck auf Zähne und Zahnfleisch ausüben (Foto: Public Address)Viele Produkte sorgen dafür, dass frau sich während der Menstruation sicher fühlt (Foto: Public Address)Wer nachts tief und lange genug schläft, hat tagsüber ausreichend Energie (Foto: Elena Yakusheva/(shutterstock.com)Der KJND ist bei Notfällen rund um die Uhr telefonisch erreichbar (Foto: Public Address)In Hamburg ging es ordentlich zur Sache. Hier stoppen van Bommel und Lell den Hamburger Olic (Foto: Public Address)So viel Spaß man im Urlaub mit einem Ferienflirt hat, so schwer kann später der Abschied fallen  (Foto: wavebreakmedia/shutterstock.com)Diego Klimowicz schoss gleich zwei Tore für Dortmund (Foto: Public Address)

Fußball-Bundesliga

Sander muss gehen

published: 24.09.2007

Petrik Sander ist nicht mehr Trainer von Energie Cottbus (Foto: Public Address)Petrik Sander ist nicht mehr Trainer von Energie Cottbus (Foto: Public Address)

Am Sonntag hat der FC Bayern die Tabellenführung zurückerobert. Durch ein überzeugendes 4:1 beim Aufsteiger KSC verdrängte der Rekordmeister den zwischenzeitlichen Spitzenreiter Hertha BSC auf Rang zwei. Bei der Rückkehr von Oliver Kahn ins heimatliche Karlsruhe sorgten Toni, Klose und Halil Altintop schnell für klare Verhältnisse. Ein Gegentor von Porcello konnte die Laune von Kahn kaum trüben, denn Zé Roberteo machte mit dem abschließenden 4:1 alles klar.

Im zweiten Sonntagsspiel gelang Leverkusen ein 3:0-Sieg in Hannover. Obwohl Bayer noch am Donnerstag im UEFA-Pokal aktiv war, präsentierte sich die Skibbe-Elf konditionsstark. Alle drei Tore (Kießling, Vidal, Gekas) fielen erst in der zweiten Hälfte, in der vom möglichen Kräfteverschleiß der Gäste nichts zu spüren war.

Wenig Mühe hatte am Samstag Schalke 04 beim Heimspiel gegen Arminia Bielefeld. Die gut in die Saison gestarteten Arminen konnten ihre zuletzt tolle Form nicht bestätigen und verloren mit 0:3. Für die Tore sorgten Kuranyi, Asamoah und Rafinha.

Beim Schlagerspiel des 6. Spieltages konnte sich Werder Bremen daheim unerwartet klar mit 4:1 gegen Meister Stuttgart durchsetzen. Nach 15 Minuten stand es bereits 3:1, wobei Hugo Almeida ein Doppelpack innerhalb einer Minute gelang. Die weiteren Tore für Bremen schossen Sanogo und Diego, den einzigen Treffer für Stuttgart erzielte Mario Gomez.

Einen glanzlosen aber wichtigen Arbeitssieg konnte der Hamburger SV in eigener Arena gegen Nürnberg erringen. Nach guter Vorarbeit von Olic konnte Rafael van der Vaart das 1:0 erzielen, welches gleichzeitig den Endstand bedeutete. In einem unansehnlichen Fußballspiel gewann der HSV insgesamt verdient.

Bei Berlin gegen Borussia Dortmund wurde den Zuschauern ein torreiches und gutes Spiel geboten, das die Gastgeber mit 3:2 für sich entschieden. Zwei Tore von Mladen Petric reichten dem BVB dabei nicht zum Punktgewinn, denn Pantelic, Lucio und Okoronkwo trafen für die Hauptstädter.

Schaffte zwei Tore in einer Minute Bremens Hugo Almeida (Foto: Public Address)Schaffte zwei Tore in einer Minute Bremens Hugo Almeida (Foto: Public Address)

Große Erleichterung an der Ostsee: Nach bislang fünf Niederlagen am Stück konnte Hansa Rostock endlich die ersten Zähler einfahren. Beim 2:0 über Mitaufsteiger Duisburg zeigten sich die Norddeutschen in verbesserter Form und siegten verdient. Hähnge und Kern erzielten die Treffer für die Hanseaten, die damit auch den letzten Tabellenplatz abgeben konnten.

Die Rote Laterne hat nun Energie Cottbus übernommen. Mit 1:2 verloren die Lausitzer ihr Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg. (Tore: Sörensen; Dzeko, Krzynowek) Dies nahm die Cottbusser Vereinsführung zum Anlass, Trainer Petrik Sander zu entlassen. Amateur-Trainer Heiko Weber wird zunächst übernehmen, doch dies nur als Interimscoach.

Bereits am Freitag trennten sich Bochum und Frankfurt torlos.
Auf die Fußballfans wartet nun eine englische Woche, denn der kommende 7. Spieltag wird bereits am Dienstag eröffnet und am Mittwoch geschlossen. Dabei empfängt Ligaprimus Bayern den Tabellentetzten Cottbus und der Hamburger SV muss bei Borussia Dortmund antreten.

[Sascha]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung