Bei der Musterung wird festgestellt, für welche Tätigkeiten bei der Bundeswehr man infrage kommt (Foto: Public Address)(Foto: Shaiith/shutterstock.com)Wer dauerhaft ein Problem mit einer Person hat, kommt um ein klärendes Gespräch nicht herum (Foto: Public Address)Einem Capoeirista stehen verschiedene Angriffstechniken, Ausweichmanöver und Kicks zur Verfügung (Foto: CREATISTA/shutterstock.com)Expertin Dr. Karin Anderson bewantwortet häufige Fragen zum Thema Missbrauch (Foto: Public Address)Wer sein Brot selber backt, stellt sicher, dass nur gesunde Zutaten verwendet werden (Foto: shutterstock.com/Olha Afanasieva)Viele Menschen reagieren allergisch, wenn die Schleimhäute von Nase und Augen mit Pollen in Kontakt kommen (Foto: luna4/shutterstock.com)

Benefizveranstaltung

"Kicken mit Herz" in Hamburg

published: 17.04.2008

Fatih Akin hat für "Kicken mit Herz" eine eigene Fußballmannschaft angeheuert (Foto: Public Address)Fatih Akin hat für "Kicken mit Herz" eine eigene Fußballmannschaft angeheuert (Foto: Public Address)

"Kicken mit Herz" heißt es am 4. Mai 2008, wenn im Stadion des SC Victoria Hamburg Fatih Akin & Allstars gegen die Placebo Kickers der Uniklinik Eppendorf auflaufen und zugunsten herzkranker Kinder das runde Leder über den Platz jagen.

Zahlreiche Prominente haben sich Erfolgsregisseur Fatih Akin angeschlossen, für den guten Zweck zu kicken: Til Schweiger, Peter Lohmeyer sowie sein Sohn Louis Klamroth, DAS BO, Sasha, Tim Mälzer, Olli Dittrich, Mark Tavassol, Özgür Yildirim, Fahri Ogün Yardim, Denis Moschitto, Andreas Pietschmann, die Fußball-Profis Benny Adrion, Bernd Wehmeyer sowie FC St. Pauli-Trainer André Trulsen und viele, viele mehr.

Der Erlös des Benefizspiels kommt der Herz-Kinder-Station der Uniklinik Eppendorf zugute. Ziel ist es, möglichst viel Geld für die medizinische Versorgung und Betreuung herzkranker Kinder zu sammeln. Insbesondere die ambulante Betreuung von Kindern mit Herzleistungsschwäche soll optimiert und für die Kinder weniger belastend gestaltet werden.

Hier noch einmal alle Infos im Überblick:
Gespielt wird am Sonntag, den 4. Mai 2008, kurz vor dem Tag des herzkranken Kindes, der am 5. Mai begangen wird.

Der Einlass ins Fußballstadion SC Victoria Hamburg findet ab 14.30 Uhr statt. Beginn der Veranstaltung ist um 15.00 Uhr. Ein buntes Programm für die ganze Familie rund um das Spiel ist geplant: Hüpfburg, Torwandschießen, Kinderschminken, eine große Tombola (der Erlös wird gespendet) und die Live-Walking-Band Daltons Orckestrar.

Der Anpfiff des Fußballspiels ist für 16.00 Uhr geplant.
Es wird 2 x 30 Minuten dauern mit einer halbstündigen Halbzeit.

Der Eintritt beträgt € 10.-, für Kinder bis 14 Jahre € 5.-.
Kinder unter 8 Jahren haben freien Eintritt.
Karten können ab sofort an allen Vorverkaufsstellen des Kartenhauses erworben werden.

Auch ein Spendenkonto wurde eingerichtet:
Herz-Kinder-Hilfe Hamburg
Hamburger Sparkasse
BLZ: 200 505 50
Konto-Nr.: 1308/122629
Betreff: KICKEN MIT HERZ

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung