Ausbildungsberufe bei der TK

Jetzt bewerben!

published: 02.03.2009

Die TK bietet euch vielseitige Ausbildungen mit tollen Perspektiven (Foto: TK)Die TK bietet euch vielseitige Ausbildungen mit tollen Perspektiven (Foto: TK)

Interessiert ihr euch für das Thema Gesundheit und habt Lust, in einem großen Unternehmen zu arbeiten? Wer aufgeschlossen ist, gut mit Menschen umgehen kann und gleichzeitig nicht davor zurückschreckt, Verantwortung zu übernehmen, könnte bei der Techniker Krankenkasse (TK) genau an der richtigen Adresse sein.

Bundesweit bildet die TK, die zu den besten Arbeitgebern Deutschlands zählt, an über 50 Standorten schwerpunktmäßig in den Ausbildungsberufen Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen und Sozialversicherungsfachangestellte/r aus. Kaufleute im Gesundheitswesen steuern die Verwaltungsaufgaben der Sozialversicherung kaufmännisch und arbeiten z. B. in der Leistungsabrechnung, in der Personalwirtschaft oder im Rechnungswesen. Wer gerne auf Menschen zugeht und eine positive Ausstrahlung hat, kann die Berufsausbildung auch mit vertrieblichem Schwerpunkt durchführen. Sozialversicherungsfachangestellte sind dafür zuständig unsere Kunden kompetent und individuell zu allen Fragen der Kranken- und Pflegeversicherung zu beraten, z. B. zur Gesundheitsvorsorge oder zu Rehamaßnahmen.

In der TK-Hautpverwaltung in Hamburg und in den Bildungszentren in Salzhausen und Hayn könnt ihr allerdings auch andere Berufe erlernen.

Infos zu allen Ausbildungsberufen der TK und den bundesweiten Ausbildungsstellen bekommt ihr hier. Für Interessierte gibt es dort übrigens auch einen Erfahrungsbericht ehemaliger Auszubildender zu lesen.

[TK]

Links

Ausbildung bei der TK

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung