Turnierserie

"Straßenfußball für Toleranz 2010"

published: 14.04.2010

Reinhold Beckmann eröffnet am 16. April "Straßenfußball für Toleranz 2010" (Foto: Public Address)Reinhold Beckmann eröffnet am 16. April "Straßenfußball für Toleranz 2010" (Foto: Public Address)

Es ist wieder soweit: Am 16. April findet die diesjährige Eröffnung der Turnierserie "Straßenfußball für Toleranz" in Hamburg statt. 2010 wird die Veranstaltungsreihe bereits zum achten Mal durch die Stadt touren. Unter anderem wird Reinhold Beckmann, TV-Moderator und Vorsitzender der Jugendinitiative NestWerk, bei der Eröffnung dabei sein. Seit 2002 werden die Jugend-Turniere von der Hamburger Sportjugend und dem Verein NestWerk durchgeführt. 2009 nahmen über 2200 Mädchen und Jungen an rund 40 Spielen teil.

Die Turniere werden an verschiedenen Hamburger Standorten ausgetragen, vor allem in Quartieren mit einem erhöhten Entwicklungsbedarf. Hierbei zählen nicht nur geschossene Tore, es werden auch Punkte für ein sportlich faires Spiel vergeben. In den Teams finden Teilnehmer aus verschiedenen Herkunftsländern zusammen. Bedingung ist außerdem, dass in jeder Mannschaft mindestens ein Mädchen mitspielen muss.

[PA]

Links

NestWerk e.V.
Hamburger Sportjugend

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung