Schimmel in der Wohnung ist ein ernstes Problem (Foto: shutterstock.com/Tom Gowanlock)Frische Marinaden sorgen auf dem Grill für Geschmack und Farbe (Foto: shutterstock.com/Africa Studio)Dies ist die deutsche WM-Mannschaft für Südafrika (Foto: Public Address)Die WINEG-Studie zur Patientenzufriedenheit hat sich mit den Unterschieden zwischen Männern und Frauen befasst (Grafik: Techniker Krankenkasse)Am Sonntag trifft die deutsche Elf auf England mit seinem Stürmerstar Wayne Rooney (Foto: Public Address)Wird Jürgen Klinsmann bald Englands Nationaltrainer?  (Foto: Public Address)Maracujasaft, Bitter Lemon und Limejuice: Fertig ist der Cape Town Cooler (Foto: Public Address)

Rezept-Tipps

Typisch südafrikanische Gerichte

published: 29.06.2010

Das Bananenbrot ist wie eine Mischung aus Brot und Kuchen (Foto: nickichen/shutterstock.com) Das Bananenbrot ist wie eine Mischung aus Brot und Kuchen (Foto: nickichen/shutterstock.com)

Die Fußball-Weltmeisterschaft ist in vollem Gange. Die ganze Welt blickt anlässlich dieses großen Sportereignisses zur Zeit auf Südafrika, wo 2010 erstmals eine WM auf dem afrikanischem Kontinent stattfindet. Fußballfans aus allen Regionen der Erde fiebern bei dem Turnier mit, das am 11. Juli mit dem Finalspiel in Johannesburg endet.

Normalerweise ist Südafrika für seine beeindruckenden Landschaften und die sagenumwobene Tierwelt bekannt. Doch nicht nur die Natur des Landes ist vielfältig: Auch die südafrikanische Küche bietet eine große Auswahl an leckeren Speisen, die für interessante Geschmacksrichtungen und eine gute Bekömmlichkeit bekannt sind. Du möchtest auch einmal etwas Landestypisches probieren? Zwei südafrikanische Sängerinnen des Musicals "Disneys Der König der Löwen" in Hamburg verraten dir Lieblingsgerichte aus ihrer Heimat.

Bananenbrot

Die Musical-Darstellerin Zodumo Queen Nala empfiehlt das leckere Bananenbrot. "Zum Bananenbrot passt wunderbar eine Tasse Tee. Bei uns gibt es viele tolle Sorten! Einfach ausprobieren!", rät sie.

Die Zutaten:

"Der König der Löwen" - das Musical

Disneys "Der König der Löwen" ist weit mehr als ein Musical, es ist ein Bühnenkunstwerk, ein Feuerwerk der Emotionen. Die Produktion verzaubert mit beeindruckenden Masken, fantastischen Kostümen und tollen Klängen – einer Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen. Oscar®-Preisträgerin Julie Taymor schuf aus dem weltweit erfolgreichsten Disney-Trickfilm ein völlig eigenständiges Bühnenwerk. Die Erfolgs-Inszenierung begeisterte seit der Uraufführung 1997 in New York bereits Zuschauer und Kritiker auf der ganzen Welt und erhielt 26 internationale Preise. Seit 2001 bricht Disneys "Der König der Löwen" auch in Hamburg, der einzigen deutschen Spielstätte, alle Besucherrekorde.


Für 4-5 Personen

1 ¾ Tassen weißes Mehl
2 Teelöffel Backpulver
¼ Teelöffel Natron
½ Teelöffel Salz
2/3 Tasse brauner Zucker
1/3 Tasse Öl
3 Eier
2 Tassen zerdrückte Bananen
½ Tasse Kokosflocken
1 Kastenform

So wird's gemacht:
Eine Kastenform (20 cm x 10 cm) einfetten. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver, Natron, Salz und Zucker verrühren. Danach das Öl, die Eier, die Kokosflocken und die zerdrückten Bananen unterrühren bis alles schön vermengt ist. Den Backteig in die vorbereitete Form geben und im Ofen ca. 1 Stunde backen.

Zur Info: 1 Tasse Flüssigkeit sind 236 Milliliter oder 120 Gramm (Mehl/Puderzucker) bzw. 225 Gramm (Butter/Zucker).


Nächste Seite

Seite: 1 | 2

Noch Hunger?

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung