Virenherd

Bus und Bahn machen krank

published: 22.01.2011

Bei Gelegenheitsfahrern ist das Infektionsrisiko besonders hoch (Foto: Public Address)Bei Gelegenheitsfahrern ist das Infektionsrisiko besonders hoch (Foto: Public Address)

Öffentliche Verkehrsmittel gelten schon seit eh und je als optimaler Ort, um sich eine Erkältung einzufangen. Und das zurecht, wie nun eine Gruppe britischer Forscher der University of Nottingham in einer Studie herausfanden.

Hohes Infektionsrisiko

Für ihre Tests ließen die Wissenschaftler 138 Probanden (darunter 72 mit Atemwegserkrankungen und 66 gesunde) einen Fragebogen ausfüllen. Die Auswertungen ergaben, dass unter den erkrankten Teilnehmern besonders viele dabei waren, die in den Tagen vor Ausbruch der Erkältung öffentliche Verkehrsmittel benutzt hatten. Sie erkrankten demnach bis zu sechsmal häufiger als jene, die diese Transportmittel gemieden hatten.

[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung