Der Sänger Jeffrey gibt dir Insider-Tipps  (Foto: Stage Entertainment/Morris Mac Matzen)Organspenden macht stolz  (Foto: Techniker Krankenkasse)Eine Schwangerschaft muss nicht das Ende für Urlaubspläne bedeuten  (Foto: Techniker Krankenkasse)Bei der Hauptveranstaltung in Frankfurt tritt u.a. der Sänger Pohlmann live auf (Foto: Public Address)Das Programm moderiert Silvia Stenger von Radio FFH (Foto: DSO)Tomaten sind einer der Träger des EHEC-Keims (Foto: Public Address)TK-Expertin Dr. Karin Anderson antwortet Userin Hilke (Foto: Public Address)

Tag der Organspende

Gelungene Aufklärung in Frankfurt

published: 06.06.2011

Auch Pop-Sänger Pohlmann spielte in Frankfurt (Foto: DSO)Auch Pop-Sänger Pohlmann spielte in Frankfurt (Foto: DSO)

"Richtig. Wichtig. Lebenswichtig": Unter diesem Motto fand am 4. Juni der bundesweite Tag der Organspende statt. Nach Hannover im letzten Jahr fand die zentrale Veranstaltung dieses Jahr in Frankfurt am Main statt. Bei strahlendem Sonnenschein informierten sich die Menschen in der Frankfurter Innenstadt rund um das Thema.

Neben Dr. Frank-Walter Steinmeier, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, warb auch die Techniker Krankenkasse (TK) für mehr Organspenden-Ausweise. Denn auch wenn die Zahl der Spenderausweise zunehmen, warten immer noch 12.000 kranke Mitmenschen auf ein lebensrettendes Organ. Etwa alle acht Minuten stirbt ein Bundesbürger, weil es für ihn kein passendes Spenderorgan gab.

Dass weiß auch der Hamburger Bo Flower, der mit seinem Song "Von Mensch zu Mensch" die zentrale Botschaft des Tages transportierte. Neben dem Rapper warben auch der Musiker Pohlmann, die Folk-Ikonen Barry McGuire und John York von The Byrds und die Jungs von Fools Garden für eine Auseinandersetzung mit dem Thema.

"Helfen Sie! Spenden Sie Leben!"

Wie einfach man helfen kann, weiß Frank-Walter Steinmeier aus persönlicher Erfahrung. Der Politiker spendete seiner Frau 2010 eine Niere. Viele kranke Menschen würden täglich auf den rettenden Anruf aus der Klinik hoffen. Mit einem kleinen ausgefüllten Vordruck im Portemonnaie, dem Organspendeausweis, kann ihnen vielleicht geholfen werden. Deshalb fordert Steinmeier: "Helfen Sie! Spenden Sie Leben!"

[TK]

Links

www.dso.de

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung