Sprechstunde

Die Pubertät kann stocken

published: 17.01.2012

Dr. Karin Anderson ist Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie und hat eine Zusatzausbildung für psychotherapeutische Medizin (Foto: Public Address)Dr. Karin Anderson ist Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie und hat eine Zusatzausbildung für psychotherapeutische Medizin (Foto: Public Address)

Wenn die Pubertät beginnt, erwarten viele, dass die Entwicklung des Körpers nun schnell und fließend voranschreitet. Doch das muss nicht immer der Fall sein, die Pubertät kann zwischendurch auch ins Stocken geraten. Dies erklärt Expertin Dr. Karin Anderson auch einem beunruhigten Scoolz-User.

Dr. Karin Anderson lebt im US-Bundesstaat Maine. Sie ist Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie und hat eine Zusatzausbildung für psychotherapeutische Medizin. Als Forenexpertin für Scoolz berät sie unsere User kostenlos. Wenn du unserer Expertin ein Problem schildern möchtest oder eine Frage stellen willst, tue dies jederzeit gerne in den Foren Gefühlssachen oder Help.

Scoolz-User:
Hallo Leute,
ich bin 12 Jahre alt und meine Pubertät begann ca. mit 11 Jahren... Bis dahin war alles in Ordnung. Bis ich merkte, dass meine Schamhaare nicht mehr weiterwuchsen. Dann habe ich Sie kurzerhand abgeschnitten, um zu sehen, ob Sie weiterwachsen. Doch sie wuchsen nicht weiter. Mein Penis ist auch nicht gewachsen.
Ich hatte zwar schon einen "Erguss" aber das Sperma war durchsichtig..... Ich weiß nicht, was ich machen soll. Bitte schreibt schnell. Thx im Voraus.

Scoolz-User 24680:
Wenn deine Schamhaare schon mit elf Jahren begannen zu wachsen, das ist normal. Warte mal noch ein bisschen ab, mit zwölf bist du erst im Anfangsstadium deiner Entwicklung. Dass dein Sperma durchsichtig ist, ist normal.

Dr. Karin Anderson:
Hallo,
der andere User hat völlig Recht. Zu Beginn der Pubertät ist die Hormonproduktion noch sehr unregelmäßig (das ist bei Mädchen genauso), daher ist es ohne weiteres möglich, dass deine Pubertät nur stockend vorankommt - schließlich bist du ja auch erst zwölf Jahre alt.
Die Penisentwicklung ist im Durchschnitt mit 15 Jahren abgeschlossen, bei Spätentwicklern kann sich allerdings noch bis 18 etwas tun.
Du siehst, du hast noch mehrere Jahre Zeit, und brauchst dir vorerst noch keine Sorgen zu machen.
LG, Dr. Karin Anderson

[TK]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung