Sport

Erste Olympische Jugend-Winterspiele

published: 13.01.2012

Genau wie bei den Olympischen Spielen der Großen findet auch bei den Olympischen Jugend-Winterspielen ein Fackellauf statt (Foto:www.GEPA-pictures.com)Genau wie bei den Olympischen Spielen der Großen findet auch bei den Olympischen Jugend-Winterspielen ein Fackellauf statt (Foto:www.GEPA-pictures.com)

Heute beginnen die ersten Olympischen Jugend-Winterspiele. Um 18.30 Uhr startet das sportliche Großevent mit einer Eröffnungsshow, die der den Olympischen Spielen in nichts nachsteht. So werden auch die jugendlichen Athleten ins Stadion einziehen und das traditionelle Feuer entfacht werden. Die Spiele finden in Innsbruck statt und gehen bis zum 22. Januar.

Die Disziplinen

Die insgesamt 1056 Athleten zwischen 14 und 18 Jahren aus über 60 Nationen werden in Wettbewerben der Disziplin Alpine Skiing, Bobsleigh, Biathlon, Cross-Country Skiing, Curling, Freestyle Skiing, Curling, Freestyle Skiing, Figure Skiing, Ice Hockey, Luge, Nordic Combined, Snowboard, Ski Jumping, Skeleton, Speed Skating, Short Track Speed Skating gegeneinander antreten.

Interkulturelle Begegnungen

Doch bei der Veranstaltung soll es nicht um Leistungsdruck und Konkurrenzkampf gehen. Im Vordergrund steht viel mehr die interkulturelle Begegnung, Freundschaften und die Vermittlung olympischer Werte. So nehmen die jugendlichen Sportler auch an einem speziell auf jede Zielgruppe abgestimmten Kultur-und Bildungsprogramm mit den Schwerpunkten Olympism, Skills Development, Well Being & Healthy Lifestyle, Social Responsibility und Expression (digitale Medien) teil.

Am 12. Dezember 2008 wurde Innsbruck vom Internationalen Olmpischen Komitee zum Austragungsort der ersten Youth Olympic Games (YOC) ernannt. Bereits im Sommer 2010 fanden in Singapur die ersten Olympischen Jugendspiele statt.

[Laura]

Links

www.innsbruck2012.com

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung