Weltrekordversuch

"Kick gegen Krebs"

published: 22.04.2012

Mach mit beim "Kick gegen Krebs" und sei beim 36-stündigen Weltrekordspiel dabei (Foto: Public Address)Mach mit beim "Kick gegen Krebs" und sei beim 36-stündigen Weltrekordspiel dabei (Foto: Public Address)

Am 15. Juni startet in Frankfurt-Riederwald ein Fußballspiel zur Krebshilfe, bei dem Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren für einen guten Zweck kicken. Mit dem Anpfiff um 11.00 Uhr beginnt die 36-stündige Spielzeit, die am Samstag um 23.00 Uhr endet. Alle 30 Minuten werden 22 neue Spieler eingewechselt. Der Fußballverein Eintracht Frankfurt und die Andreae-Noris Zahn AG (ANZAG) veranstalten das Weltrekord-Spiel. Noch nie zuvor gab es ein Spiel mit 1600 Mitspielern. Der Erlös vom "Kick gegen Krebs" geht an die europäische Krebsforschung.

Prominente Unterstützung

Prominent unterstützt werden die Teilnehmer von Alexander Schur und Uwe Binderwald, Ex-Bundesligaprofis von Eintracht Frankfurt.
Durch Mitmachaktionen und Promi-Auftritte findet während des Spiels ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm statt. Da die Veranstaltung während der Europameisterschaft stattfindet, können die Zuschauer beim Public Viewing alle EM-Spiele live mitverfolgen.

Wie du dich anmeldest

Die Startgebühr beträgt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 15 Euro pro Spieler. Auch Gruppen oder komplette Mannschaften können sich anmelden. Egal ob Anfänger, Fußballprofi oder Amateur - jeder kann mitmachen. Auf der Homepage von "Kick gegen Krebs" kannst du dich und deine Freunde als Teilnehmer eintragen.

[PA]

Links

"Kick gegen Krebs"
www.anzag.de
Eintracht Frankfurt

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung