Pressekonferenz

Klitschko schaut zu Wach auf

published: 05.11.2012

Herausforderer  Mariusz Wach (r.) ist vier Zentimeter größer als Titelverteidiger Wladimir Klitschko (Foto: Public Address) Herausforderer Mariusz Wach (r.) ist vier Zentimeter größer als Titelverteidiger Wladimir Klitschko (Foto: Public Address)

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko schätzt seinen Gegner Mariusz Wach, gegen den er am Samstag in den Ring steigt, als hochkarätig sein. Der polnische Herausforderer misst stolze 2,02 Meter und ist damit der erste Gegner, der den 1,98 Meter großen Klitschko überragt. "Trotz seiner Körpergröße ist er sehr beweglich und könnte auch über zwölf Runden gehen", sagte der Ukrainer am Montag bei einer Pressekonferenz am Sitz von Google Deutschland in Hamburg.


Zum ersten Mal konnten auch aus dem Netz zugeschaltete Journalisten über Google+ Fragen an die Sportstars stellen. Wenn er, Klitschko, eine Möglichkeit sehe, den Kampf vorzeitig zu beenden, werde er diese Chance sofort nutzen, versprach der Besitzer der Gürtel der Verbände WBO, IBF, WBA und IBO. RTL überträgt den Fight aus der O2-Arena ab 22.10 Uhr.

Pressekonferenz Wladimir Klitschko vs. Mariusz Wach (17 Bilder)

Pressekonferenz Wladimir Klitschko vs. Mariusz Wach
Pressekonferenz Wladimir Klitschko vs. Mariusz Wach
Pressekonferenz Wladimir Klitschko vs. Mariusz Wach
Pressekonferenz Wladimir Klitschko vs. Mariusz Wach



[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung