Es muss nicht immer ein aufwändiger Obstsalat sein - Hauptsache, du frühstückst!  (Foto: Public Address)Dr. Karin Anderson berät die Unikosmos-User im Hilfe-Forum kostenlos (Foto: Public Address)Verliebt in den Stiefbruder? (Foto: pikselstock/shutterstock.com)Heidelbeeren liefern viele gesunde Inhaltsstoffe (Foto: Subbotina Anna/shutterstock.com)Süßigkeiten aktivieren Suchtzentren im Gehirn (Foto: Public Address)Aaron wäre gerne einer der coolsten Jungs der Klasse (Foto: bogdanhoda/shutterstock.com)Dr. Karin Anderson berät die Scoolz-User in den Foren Help und Gefühlssachen kostenlos (Foto: Public Address)

Sprechstunde

Schwul oder nicht?

published: 18.09.2013

Ein Scoolz-User will wissen, woran er merken kann, ob er schwul ist oder nicht (Foto: Dragon Images/shutterstock.com) Ein Scoolz-User will wissen, woran er merken kann, ob er schwul ist oder nicht (Foto: Dragon Images/shutterstock.com)

Ein Scoolz-User will wissen, woran er merken kann, ob er schwul ist oder nicht. Im Forum Gefühlssachen nimmt sich Dr. Karin Anderson der Frage an.

Dr. Karin Anderson lebt im US-Bundesstaat Maine. Sie ist Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie und hat eine Zusatzausbildung für psychotherapeutische Medizin. Als Forenexpertin für Scoolz und die Techniker Krankenkasse berät sie unsere User kostenlos. Wenn du unserer Expertin ein Problem schildern möchtest oder eine Frage stellen willst, tue dies jederzeit gerne in den Foren Gefühlssachen oder Help.

Der Scoolz-User fragt:

"Hallo Dr. Karin Andersen oder an euch alle,
woran erkennt man, ob man schwul ist oder nicht?"

Dr. Karin Anderson antwortet:

"Hallo,
im Prinzip ist jeder Mensch ein Stück weit bisexuell veranlagt. Fast alle Jugendlichen machen entsprechen auch eine Phase durch, in der sie sich sowohl zu Partnern des anderen wie auch des eigenen Geschlechts hingezogen fühlen. Viele probieren dabei auch mehr oder weniger spielerische sexuelle Kontakte zum eigenen Geschlecht aus.

Obwohl manche Menschen sich Zeit ihres Lebens sowohl in Männer als auch in Frauen verlieben können, merken die meisten jungen Leute aber schließlich doch, dass sie eindeutig das eigene oder das andere Geschlecht bevorzugen, und lassen diese bisexuelle Phase hinter sich. Lass es also einfach auf dich zukommen. Du wirst mit Sicherheit irgendwann klar feststellen, ob es Männer oder Frauen sind, die dich stärker erotisch anziehen und in die du dich verliebst.
LG, Dr. Karin Anderson"

[TK]

Links

Zum Foren-Thread
Die Techniker Krankenkasse im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung