Doreens Freund hat eine Hundeallergie. Soll sie den Rüden weggeben? (Foto: Public Address)Werden Augenbrauen mit dem Alter buschig? (Foto: Manintino/shutterstock.com)Wer wenig Geld hat, stirbt früher, hat eine Studie des Max-Planck-Instituts ergeben (Foto: Public Address)Eine Depression äußert sich bei Männern oft anders als bei Frauen, meinen Forscher aus den USA (Foto: Public Address)Klavierspielen zu können, ist der Traum von Scoolz-User Wadehadedudeda (Foto: Public Address)Wer als Schüler krankhaftes Übergewicht hat, bekommt oft schlechtere Noten als andere Jugendliche, hat eine aktuelle Studie ergeben (Foto: Techniker Krankenkasse)"Sarah Wieners Erste Wahl" ist gerade auf DVD erschienen (Cover: Edel_Motion)

Sprechstunde

"Hilfe - Nacktbild auf Facebook!"

published: 21.10.2013

Peinliche Bilder auf Facebook? Twin Design / Shutterstock.com Peinliche Bilder auf Facebook? Twin Design / Shutterstock.com

Was tun, wenn ein Ex-Freund aus Rache ein Nacktfoto ins Netz stellt? Eine Scoolz-Userin fragt im Help-Forum Dr. Karin Anderson, unsere Expertin der Techniker Krankenkasse, um Rat.

Dr. Karin Anderson lebt im US-Bundesstaat Maine. Sie ist Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie und hat eine Zusatzausbildung für psychotherapeutische Medizin. Als Forenexpertin für Scoolz und die Techniker Krankenkasse berät sie unsere User kostenlos. Wenn du unserer Expertin ein Problem schildern möchtest oder eine Frage stellen willst, tue dies jederzeit gerne in den Foren Gefühlssachen oder Help.

Die Scoolz-Userin fragt:

"Ich brauche ganz dringend eure Hilfe!!! Ich bin ein Mädchen und 13 Jahre alt. In meiner Parallelklasse ist ein Mädchen, dass von ihrem Ex-Freund erpresst wurde! Er hat ihr gedroht, er würde sie bei allen unbeliebt machen und sie verprügeln, wenn sie ihm kein Nacktfoto schickt. Aus Angst hat sie es getan, und der Junge hat das Foto auf Facebook gepostet! Wir sind auf einem Gymnasium und die Schule hat sich bereits eingeschaltet. Trotzdem ist meine Freundin total fertig und soll nach den Ferien in unsere Klasse wechseln. Wie kann ich ihr helfen, schneller wieder auf die Beine zu kommen und den Spott der Mitschüler auszuhalten? Bitte antwortet!"

Dr. Karin Anderson antwortet:

"Hallo,
das hört sich ja wirklich schlimm an! Du sagst, die Schule sei eingeschaltet worden? Ist denn inzwischen etwas gegen diesen Jungen unternommen worden? Haben die Eltern deiner Freundin sich an die Polizei gewandt und Anzeige erstattet? Laut Richtlinien verbietet Facebook das Teilen von pornografischen und sexuellen Inhalten, besonders wenn Minderjährige beteiligt sind. Ist das Foto denn noch online zu sehen? Dann sollte deine Freundin Facebook diesen Missbrauch umgehend melden.

Privatspäre-Einstellungen kontrollieren
Leider sind Fotos oder Inhalte, die einmal im Internet gelandet sind, nur schwer wieder daraus zu entfernen - selbst wenn der ursprüngliche Post blockiert wurde. Daher ist es ungeheuer wichtig, seine Privatspäre-Einstellungen entsprechend auszurichten, damit nicht jeder User deine Fotos sehen oder wiederum mit anderen teilen kann.

Offensiv agieren
Da das peinliche Foto ja nun aber offenbar von vielen gesehen wurde, kannst du deine Freundin nur darin unterstützen, ganz offen damit umzugehen und sich nicht schamhaft zu verkriechen. Wenn sie auf das Foto angesprochen wird, sollte sie sagen, dass es sich dabei um einen kriminellen Racheakt gehandelt hat. Weiter sollte sie nichts sagen, das ist genug. Wichtig ist, dass deine Freundin Leuten, die dumme Bemerkungen machen, nicht zeigt, wie sehr es sie kränkt und dass sie darunter leidet. Je selbstbewusster sie mit dieser Peinlichkeit umgehen kann, desto schneller wird die Sache nämlich für die anderen uninteressant.

LG, Dr. Karin Anderson"

[TK]

Links

Zum Forenthread
Techniker Krankenkasse im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung