Sozialwahl 2017

Jetzt wird gewählt

published: 27.04.2017

Die Sozialwahl ist die drittgrößte Wahl des Landes. Mach mit! (Foto: Techniker (TK)) Die Sozialwahl ist die drittgrößte Wahl des Landes. Mach mit! (Foto: Techniker (TK))

Im Superwahljahr 2017 geht jetzt die drittgrößte Wahl des Landes in ihre heiße Phase – die Sozialwahl: Derzeit stellt die Post die Wahlunterlagen an rund 7,4 Millionen Mitglieder der Techniker (TK) zu. Die haben bis zum 31. Mai Zeit, ihre Versichertenvertreter in den Verwaltungsrat der TK zu wählen.

Diese Mitbestimmungsmöglichkeit in der Sozialversicherung trifft auf große Zustimmung: Eine bevölkerungsrepräsentative Forsa-Umfrage ergab, dass 68 Prozent der Menschen in Deutschland die Mitsprachemöglichkeit durch die Sozialwahl wichtig oder sehr wichtig finden.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Jörg Ide, Geschäftsbereichsleiter Verwaltungsrat/Vorstand bei der TK: "Es ist nicht selbstverständlich, dass es einen durch die Mitglieder gewählten Verwaltungsrat bei den gesetzlichen Krankenkassen gibt. Wenn es - wie bei der TK - eine Urwahl gibt, ist die Beteiligung sehr einfach - und deshalb sollten alle wahlberechtigten Mitglieder auch von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen.“

Wie wird gewählt?

Die Sozialwahl ist eine Briefwahl. Stimmberechtigte setzen ihr Kreuz bei der Liste ihrer Wahl und schicken den Stimmzettel bis zum Stichtag am 31. Mai 2017 im roten Umschlag portofrei zurück an die TK. Über die antretenden Listen informiert die TK unter anderem online und im Mitgliedermagazin.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Wer wird gewählt?

Bei der Sozialwahl wird die Selbstverwaltung in der Sozialversicherung gewählt. Bei der TK entscheiden die Mitglieder über die Versichertenvertreter im Verwaltungsrat. Dieses höchste Entscheidungsgremium der Kasse besteht nur aus Ehrenamtlichen und trifft wichtige Entscheidungen, wählt und kontrolliert etwa den hauptamtlichen Vorstand, legt den Beitragssatz fest und entscheidet über zusätzliche Leistungen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Wer darf wählen?

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der TK, die am 1. Januar 2017 das 16. Lebensjahr vollendet hatten und in einem Staat der Europäischen Union, Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz arbeiten. 2017 dürfen bei der TK rund 7,4 Millionen Menschen wählen, rund zwei Millionen mehr als bei der Sozialwahl 2011. Viele von ihnen sind Erstwähler – entweder weil sie in der Zwischenzeit das Wahlalter erreicht haben oder weil sie vor dem Wechsel zur TK bei einer Krankenkasse ohne Urwahl versichert waren.

[TK]

Links

Goldmann Verlag

tk
Jetzt Mitglied werden
YouTube

Die Techniker (681 Videos)

Die Techniker Krankenkasse (TK) ist eine bundesweite gesetzliche Krankenkasse mit mehr als 10 Millionen Versicherten. Für ihre Leistungen und ihren Service wird die Techniker Krankenkasse immer wieder ausgezeichnet. Focus Money kürte sie 2017 zum elften Mal in Folge zur besten Krankenkasse Deutschlands. Die TK belegt Spitzenplätze in weiteren Kassenvergleichen: http://www.tk.de/tk/135320. Hinweise zum Datenschutz Veröffentlicht nichts an Daten und Informationen, was Ihr nicht wirklich öffentlich machen wollt. Überlegt, welche Daten Ihr bei YouTube einstellt und mit wem Ihr diese Daten teilen möchtet. Überprüft die Voreinstellungen zum Schutz Eurer Privatsphäre. Möglicherweise sind Eure Daten automatisch für alle Nutzer sichtbar. Informationen zum Datenschutz erhaltet Ihr über hwww.bfdi.bund.de. Alle Fragen, die Ihr uns auf YouTube stellt, dürfen wir nur datenschutzgerecht beantworten. Zum Impressum: http://www.tk.de/tk/tk/8014

34.249.234 Aufrufe 34.249.234 Aufrufe

83.400 Abonnenten 83.400 Abonnenten

0 Kommentare 0 Kommentare

ANZEIGE

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung