Aktion

Ohne Alkohol durch die Fastenzeit?

published: 22.02.2019

Der mehrwöchige Verzicht auf Alkohol tut deinem Körper gut (Foto: Just dance/Shutterstock) Der mehrwöchige Verzicht auf Alkohol tut deinem Körper gut (Foto: Just dance/Shutterstock)

Hältst du es sechs Wochen lang ohne Alkohol aus? Die Online-Fastenaktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) geht in die dritte Runde. Vom 6. März bis 19. April heißt es wieder "Kannst du ohne?" - und zwar ohne Alkohol. 45 Tage lang soll hierbei ganz oder teilweise auf Alkohol verzichtet werden. Wenn du an der Aktion teilnehmen willst, kannst du dich hier anmelden.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Alkohol ist eine Gesellschaftsdroge. Wenn es gesellig oder festlich werden soll, gehört Alkohol wie selbstverständlich dazu - wer nicht trinkt, wird oft schief angeschaut. Viele trinken aber auch aus Langeweile oder Unsicherheit. Im Urlaub, für den Genuss, bei Stress, zum Feiern, aus Kummer, nur so zum Spaß, zum Essen und zum Vergessen - subjektive Gründe gibt es viele.

Schon bei einem mehrwöchigen Alkoholverzicht finden kleinere oder größere gesundheitliche Veränderungen statt. Nicht alle Effekte nehmen wir direkt wahr. Dies soll es dir bringen, eine Weile auf Alkohol zu verzichten: Man schläft besser, das Immunsystem wird gestärkt, man verliert Gewicht, hat bessere Haut und gute Laune. Die Aktion hilft dir per Newsletter, auf der Webseite oder über Facebook und Twitter, entspannt durch den alkoholfreien Alltag zu kommen und dein Ziel zu erreichen. Von einfachen Tipps zur Selbstmotivation über gesunde Alternativen für die Fastenzeit bis hin zum Ratgeber, wie du Herausforderungen in Form von Partys oder Restaurantbesuchen am besten meisterst. Auf "Kenn dein Limit", einer Kampagne der (BZgA), die es seit Jahren gibt, kannst du dich übrigens über alles rund um das Thema Alkohol informieren.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

Hier kannst du dich anmelden
Zur Kampagne "Kenn dein Limit"
Zur Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
Zur Aktion "Kannst du ohne?"

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung