Steven, Rezo und Rick (v.l.) sprechen über die Quarterlife-Crisis (Foto: Die Techniker) Steven, Rezo und Rick (v.l.) sprechen über die Quarterlife-Crisis (Foto: Die Techniker)
Redaktionelle Anzeige
Video

Was ist die Quarterlife-Crisis?

Quarterlife-Crisis: Sie erwischt in der Regel junge Menschen - Mitte, Ende 20 - die ihre Ausbildung oder ihr Studium gerade in der Tasche haben, vielleicht den ersten Job antreten, aber sich alles andere als erwachsen fühlen. Was hat das Leben ab jetzt zu bieten? 40 Jahre arbeiten, 30 Tage Urlaub im Jahr, die große Liebe finden, zwei, drei Kinder in die Welt setzen, Weltreise, Haus kaufen, Karriere machen? Der Druck ist groß. Die Verunsicherung auch.

Ein viertel Leben: Die Quarterlife-Crisis - Was ist die #QuarterlifeCrisis?

Die Techniker | Datenschutzhinweis


Quarterlife-Crisis: Sie ist kein Onlinetrend, sondern eine ernst zunehmende Lebenskrise, von der eine ganze Generation betroffen sein kann. In diesem und den weiteren Videos widmet sich die Techniker (TK) dem Phänomen in allen seinen Ausprägungen. Woher kommt das Gefühl von Unsicherheit, die Orientierungslosigkeit und das Panikgefühl? Und was kann man dagegen tun? Mehr zum Thema findest du auch hier.

[TK]

TKTechniker KrankenkasseDie TechnikerStevenRezoRickQuarterlife-Crisis