Sexuelle Ausbeutung und Gewalt

Hilfe für Jungs und junge Männer

published: 19.01.2006

SUB/WAY berlin e.V. (Foto: SUB/WAY berlin e.V. )SUB/WAY berlin e.V. (Foto: SUB/WAY berlin e.V. )

Jungs werden als Opfer von sexueller Ausbeutung und Gewalt kaum wahrgenommen. Daher gibt es auch wenig spezielle Hilfsangebote für sie. SUB/WAY berlin schließt hier eine Lücke und will unter anderem auf die besonderen Probleme von Jungen aufmerksam machen. Die Einrichtung SUB/WAY berlin e.V. gliedert sich in drei Arbeitsbereiche:

subway:
Hilfe für Jungs, die unterwegs sind und anschaffen

berliner jungs:
Prävention von pädosexuellen Übergriffen auf Jungen

querstrich:
Selbsthilfe für Callboys

SUB/WAY berlin will die Gesundheit von Jungen fördern, sie unterstützen, selbstbestimmt und eigenverantwortlich leben zu können und zu ihren Gefühlen zu stehen. Jungs sollen lernen, sich gegen sexuelle Ausbeutung und Gewalt zu wehren. Ziel ist, das Selbstbewusstsein zu stärken und das verloren gegangene Grundvertrauen wieder herzustellen. Auch soll die Lebenssituation von Kids und Jugendlichen, die unterwegs sind, durch schnelle Hilfe verbessert werden. Für Jungs, die auf der Straße und in der Prostitutionsszene leben, gibt es immer Alternativen!

Hilfe und Infos findest du unter:
www.subway-berlin.org

[TK]

Links

www.subway-berlin.org

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung