Der VfL Wolfsburg hat das russische Spitzenteam ZSKA Moskau in der Champions League mit 1:0 besiegt (Foto: Public Address)Werder Bremen gelang der Sprung auf Platz sechs der Tabelle (Foto: Public Address)Der Kieler Student Patrick bereitet sich auf den Extrem-Hindernislauf  Xletix Challenge vor. Pointer hat ihn mit der Kamera begleitet (Foto: Josef Hiemann/Public Address)Viele TK-Versicherte erhalten in diesen Tagen ihren Organspendeausweis per Post. Mit dem Ausweis dokumentierst du deine Entscheidung - egal ob für oder gegen Organspende (Foto: Techniker Krankenkasse)Ilkay Gündogan schoss die deutsche Nationalmannschaft zum 3:2-Sieg gegen Schottland (Foto: Public Address)(Screenshot: bodyfacts.tk.de)Patrick lässt Pointer an seinem Treppen-Workout zur Vorbereitung auf das Hindernisrennen Xletix Challenge teilhaben (Foto: Josef Hiemann/Public Address)

Champions League

Bayern putzt Piräus weg

published: 17.09.2015

Thomas Müller schoss zwei Tore für Bayern München gegen Olympiakos Piräus (Foto: Public Address) Thomas Müller schoss zwei Tore für Bayern München gegen Olympiakos Piräus (Foto: Public Address)

Der deutsche Rekordmeister hat sein 200. Spiel in der Champions League gewonnen und damit einen gelungenen Saison-Auftakt in der Königsklasse hingelegt. Mit 3:0 setzten sich die Münchner in Griechenland gegen Olympiakos Piräus durch. Thomas Müller traf doppelt und sorgte so zusammen mit Mario Götze, der sein Tor in der 89. Minute erzielte, für ein standesgemäßes Ergebnis.


Das Team von Pep Guardiola brauchte allerdings trotz deutlicher Überlegenheit bis zur zweiten Halbzeit für das erste Tor. Ein sehenswerter Distanzschuss von Müller - womöglich ursprünglich als Flanke gedacht - führte zum 29. Champions-League-Tor des Nationalspielers und zur überfälligen Führung der Bayern. Götze spielte kurz vor Schluss sein technischen Können aus und knallte das Leder nach überragender Ballannahme in den spitzen Winkel. In der Nachspielzeit verwandelte Müller noch einen Foulelfmeter.

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Gegrillter grüner Spargel mit Halloumi
Kein Double für die Bayern
Heiße Ingwer-Orange

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung