Extrem-Hindernisrennen

So lief die Xletix Challenge

published: 24.09.2015

Der Kieler Student Patrick und sein Team "Dreckspack" haben die Xletix Challenge gemeistert (Foto: Patrick Kern/Public Address) Der Kieler Student Patrick und sein Team "Dreckspack" haben die Xletix Challenge gemeistert (Foto: Patrick Kern/Public Address)

Der große Tag war da! Lehramtsstudent Patrick, der sich wochenlang für die Xletix Challenge fit gemacht hatte und sich dabei von Pointer mit der Filmkamera begleiten ließ, startete am 19. September mit seinem Team "Dreckspack" beim Extrem-Hindernislauf in Timmendorfer Strand. Das Motto des Wettkampfs lautete "Ein Team, Ein Ziel!", weil viele der Hindernisse so gebaut sind, dass sie nur als Team überwunden werden können. Sieh selbst, wie die 16-Kilometer-Herausforderung für den 23-Jährigen und seine Freunde ablief:

XLETIX 2015 | Impressionen aus Timmendorfer Strand Patricks Training hat sich ausgezahlt. Zusammen mit seinem Team "Dreckspack" hat er erfolgreich an der XLETIX CHALLENGE in Timmendorfer Strand teilgenommen. Nach 16 Kilometern und 25 Hindernissen durf XLETIX 2015 | Impressionen aus Timmendorfer Strand

XLETIX 2015 | Impressionen aus Timmendorfer Strand





[PA]

Links

Xletix Challenge im Web

pointerde
YouTube

Pointer (372 Videos)

Genug von Cat Content und Hüte tragenden Lamas? Dann herzlich willkommen auf unserem Youtube-Channel! Für uns ist das Internet kein Neuland – deswegen versorgen wir Euch hier in Karla-Kolumna-Manier mit News aus den Bereichen Studium, Musik und Sport. Dafür sind unsere rasenden Reporter ständig unterwegs, um Euch zwischen dem Surfen auf 9GAG und Buzzfeed mit spannenden Umfragen sowie Interviews zu versorgen. Bleibt uns nur noch zu sagen: Abonnieren und einschalten. Wir freuen uns auf Euch! P.S.: Versteht uns bloß nicht falsch – wir lieben Cat Content. ;) Mehr auf: http://www.pointer.de/

927.539 Aufrufe

909 Abonnenten

0 Kommentare

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung