Fußball

Dortmund versagt gegen Darmstadt

published: 28.09.2015

(Foto: Public Address) (Foto: Public Address)

Gegen einen Aufsteiger nur 2:2: Borussia Dortmund hat sich am Sonntagabend, 27. September, in der Bundesliga eine Blöße gegeben. Obwohl das Team von Thomas Tuchel drückend überlegen war, schafften es Hummels & Co trotz Aubameyangs Doppelpack nicht, eine angemessene Führung herauszuspielen. 2:1 stand es in der 90. Minute im heimischen Stadion. Dann gab es einen Freistoß für die Gäste und der Ball fiel Aytac Sulu vor die Füße. Der zog ab und traf - zum Jubel seiner Kollegen.


Damstadt holte somit einen Punkt und klettert auf Rang 10. Weiter oben in der Tabelle droht der BVB den Anschluss gegen die Bayern an der Spitze zu verlieren. Mit vier Punkten weniger klebt Dortmund jetzt auf Platz zwei.




[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung