Handball-EM

Deutschland im Halbfinale

published: 28.01.2016

Steffen Fäth gelangen gegen Dänemark sechs Tore (Foto: Public Address) Steffen Fäth gelangen gegen Dänemark sechs Tore (Foto: Public Address)

Trotz großem Verletzungspech hat das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson bei der Europameisterschaft in Polen wieder eine starke Leistung abgeliefert. Die Mannschaft zog auch ohne Kapitän Steffen Weinhold und Torjäger Christian Dissinger mit einem Sieg über Dänemark ins Halbfinale ein. Nach einem leidenschaftlichen Kampf stand es am Ende 25:23 für die Deutschen. Jetzt geht es am Freitag, 29. Januar, in der Vorschlussrunde gegen Norwegen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung