Die Berlin Bluecaps spielen Quidditch mit vollem Körpereinsatz (Foto: Berlin Bluecaps )Möhrchenkuchen ist eine Spezialität aus dem Schweizer Kanton Aargau (Foto: Public Address)Julian Brandt (r.) war an beiden Treffern direkt beteiligt (Foto: Eibner-Pressefoto)Robert Lewandowski (r.) startete mit seinem Anschlusstreffer die Aufholjagd der Bayern (Foto: Eibner-Pressefoto)Süße Melonen bilden die Grundlage für den Geschmack unseres Smoothies (Foto: Public Address)Die Dortmunder Offensivabteilung bejubelt den Treffer zum 2:0 (Foto: Eibner-Pressefoto)Andre Schürrle (l.) erzielte nach Vorlage von Julian Draxler das einzige Tor des Abends (Foto: Eibner-Pressefoto)

Fußball-Länderspiel

Deutschland siegt gegen Italien

published: 30.03.2016

Drei Torschützen unter sich: Mario Götze (l.), Jonas Hector (2. v. l.) und Toni Kroos feierten einen klaren Sieg gegen Italien (Foto: Eibner-Pressefoto) Drei Torschützen unter sich: Mario Götze (l.), Jonas Hector (2. v. l.) und Toni Kroos feierten einen klaren Sieg gegen Italien (Foto: Eibner-Pressefoto)

Über 20 Jahre hat es gedauert: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat nach langer Durststrecke wieder gegen Italien gewonnen. In München hieß es beim Freundschaftsspiel nach 90 Minuten 4:1 (2:0). Es war gleichzeitig auch der zweithöchste Sieg gegen die Squadra Azzurra. Nur 1939 hatte Deutschland mit 5:2 einen noch höher bewerteten Erfolg gegen die Südeurpäer einfahren können.

The Huntsman & The Ice Queen - Trailer #2 deutsch / german HD Ab 7. April 2016 im Kino - https://www.facebook.com/Huntsman.DE In der Fortsetzung des fantastischen Action-Abenteuers Snow White and the Huntsman kreuzen sich erneut die Wege von Huntsman Eric und d The Huntsman & The Ice Queen - Trailer #2 deutsch / german HD

Die Tore von Deuschland - Italien


Bundestrainer Joachim Löw veränderte seine Mannschaft im Vergleich zur 2:3-Testspiel-Niederlage gegen England auf fünf Positionen: Für Manuel Neuer stand Marc-André ter Stegen im Tor, Sebastian Rudy spielte für Emre Can. Shkodran Mustafi, Julian Draxler und Mario Götze ersetzten Sami Khedira, Marco Reus und Mario Gomez. Zudem stellte Löw auf eine Dreierkette um. Die Italiener waren eher abwartend ausgerichtet.


"Die Mannschaft" brauchte zehn Minuten, um ins Spiel zu finden. Dann übernahm sie die Kontrolle. Draxler prüfte Gianluigi Buffon in der 12. Minute, doch der italienische Keeper parierte mühelos. Toni Kroos machte es daraufhin besser: Einen leicht abgefälschten Flachpass von Müller nahm er direkt und schoss den Ball platziert in die untere rechte Ecke zum 1:0 ein (24. Spielminute). Von den Italienern war offensiv wenig zu sehen und auch in der Abwehr standen sie nicht sehr stabil. So gelang Götze noch vor der Pause das 2:0 (45.). Der 23-Jährige köpfte das Leder nach guter Flanke von Müller ins Tor. Mit der komfortablen Führung ging es in die Pause.


Italien startete besser in den zweiten Spielabschnitt. Schon nach drei Minuten vergab Riccardo Montolivo eine gute Möglichkeit. Doch die DFB-Elf antwortete: In der 59. Minute legte Draxler für Hector auf. Der Kölner schob überlegt zu seinem ersten Länderspieltor ein. Und Deutschland legte nach: Einen Foulelfmeter verwandelte Mesut Özil sicher zum 4:0 (75.). Die knapp 63.000 Zuschauer in der nicht ganz ausverkauften Allianz-Arena waren begeistert. Daran änderte auch der Ehrentreffer der Italiener durch Stephan El Shaarawy nichts (83.). Der deutliche 4:1-Sieg gibt Aufwind für die anstehende Europameisterschaft in Frankreich. Das nächste Testspiel der Deutschen findet am 29. Mai in Augsburg statt. Der Gegner ist dann die Slowakei.



[Jonas Bickel]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung