Fußball-Bundesliga

Hannover beurlaubt Trainer Schaaf

published: 04.04.2016

Bundesliga-Schlusslicht Hannover 96 hat seinen Trainer Thomas Schaaf beurlaubt (Foto: Eibner-Pressefoto) Bundesliga-Schlusslicht Hannover 96 hat seinen Trainer Thomas Schaaf beurlaubt (Foto: Eibner-Pressefoto)

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat seinen Trainer Thomas Schaaf am 3. April mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Für den 54-Jährigen übernimmt bis zum Saisonende der bisherige U19-Coach Daniel Stendel. Die Niedersachsen bilden mit 17 Zählern das Schlusslicht der Tabelle. Sie haben zehn Punkte Rückstand zu Eintracht Frankfurt auf dem vorletzten Platz.


Schaaf war erst zum Jahreswechsel in Hannover engagiert worden. Schon damals stand das Team auf einem Abstiegsplatz. Unter seiner Führung verlor das Team seitdem zehn von elf Spielen.

Welche Fehler hat Schaaf bei Hannover 96 gemacht? Die Experten Markus Babbel, Christoph Metzelder, Fritz von Thurn und Taxis und Bob Hanning diskutieren, welche Fehlentscheidungen Thomas Schaaf in seiner Amtszeit bei Hannover 96 getroffen hat. ? Abo Welche Fehler hat Schaaf bei Hannover 96 gemacht?

Welche Fehler hat Schaaf bei Hannover 96 gemacht?



[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung