Bayern Münchens Arturo Vidal (l.) feierte sein Siegtor mit seinem Teamkollegen Rafinha (Foto: Eibner-Pressefoto)Der Dokumentarfilm "Barça - Der Traum vom perfekten Spiel"  über den berühmten Fußballclub ist ab dem 22. April fürs Heimkino erhältlich (Foto: Ascot Elite)Bundesliga-Schlusslicht Hannover 96 hat seinen Trainer Thomas Schaaf beurlaubt (Foto: Eibner-Pressefoto)Von der Pressetribüne im Volksparkstadion aus hat Pointer-Reporter Jonas Bickel einen guten Blick aufs Spielfeld (Foto: Public Address)Über 2500 Tomaten-Sorten gibt es auf der Welt (Foto: Shebeko/Shutterstock.com)Drei Torschützen unter sich: Mario Götze (l.), Jonas Hector (2. v. l.) und Toni Kroos feierten einen klaren Sieg gegen Italien (Foto: Eibner-Pressefoto)Die Berlin Bluecaps spielen Quidditch mit vollem Körpereinsatz (Foto: Berlin Bluecaps )

Sieg gegen Real Madrid

Wolfsburg schafft die Sensation

published: 07.04.2016

Maximilian Arnold (Mitte) schoss das Tor zum 2:0 für Wolfsburg. Dabei setzte er sich gegen Reals Keeper Keylor Navas und Kapitän Sergio Ramos durch (Foto: Eibner-Pressefoto) Maximilian Arnold (Mitte) schoss das Tor zum 2:0 für Wolfsburg. Dabei setzte er sich gegen Reals Keeper Keylor Navas und Kapitän Sergio Ramos durch (Foto: Eibner-Pressefoto)

Der VfL Wolfsburg hat in der Bundesliga derzeit nicht viel zu feiern. Zuletzt kassierte die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking eine schmerzhafte 3:0-Niederlage in Leverkusen. Jetzt stehen die "Wölfe" in der Liga abgeschlagen außerhalb der Ränge, die sie für ein internationales Turnier qualifizieren würden. Was für ein Glück, dass es noch die Champions League gibt, um die Laune von Verein und Fans aufzuhellen. Zum Hinspiel des Viertelfinals begrüßten die Niedersachen ausgerechnet die "Königlichen" mit ihren Stars Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Benzema.

HD-Trailer BORGIA (deutsch) Die bis dato teuerste europäische TV-Produktion über eine der mächtigsten Familien der Welt ist Fernsehen von Hollywood-Format. Die komplette Serie ab 01.12.2011 auf DVD und Blu-ray. Im ungeschnit HD-Trailer BORGIA (deutsch)

VfL Wolfsburg - Real Madrid | Champions League-Viertelfinale Highlights


Doch es waren überraschend Wolfsburgs Maximilian Arnold und Ricardo Rodriguez, die für die Tore sorgten. Rodriguez verwandelte in der 18. Minute einen Foulelfmeter. Die Führung! Die Zuschauer konnten es nicht fassen. Als Arnold sieben Minuten später zum 2:0 traf, bebte das ausverkaufte Stadion am Mittellandkandal vor Euphorie.


Mit dieser Ausgangsposition hat der VfL tatsächlich Chancen auf den Einzug ins Halbfinale. Das Rückspiel findet am Dienstag, 12. April, in Spanien statt. Doch diese Gedanken an die Zukunft waren nach dem Abpfiff noch weit weg: Die Stadionbesucher kosteten nach der langen Durststrecke diesen Abend aus und bejubelten den erstaunlichen Erfolg ihres Teams. Außer den Fans hatte auch das Netz seinen Spaß.



Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Heiße Ingwer-Orange
Wasabi-Kartoffelsuppe mit Krabben
Bircher-Müsli

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung