Champions League

Ronaldo schießt Wolfsburg raus

published: 13.04.2016

Real Madrids Topstar Cristiano Ronaldo (l.) traf dreimal gegen Wolfsburg (Foto: Eibner-Pressefoto) Real Madrids Topstar Cristiano Ronaldo (l.) traf dreimal gegen Wolfsburg (Foto: Eibner-Pressefoto)

Aus der Traum vom Einzug ins Halbfinale: Im Rückspiel waren die "Königlichen" aus Madrid zu stark für den VfL Wolfsburg. Ein Hattrick von Cristiano Ronaldo besiegelte das Ausschieden des Bundesligisten, der das Champions-League-Hinspiel überraschend mit 2:0 gewonnen hatte.

innovate.healthcare - Building Bridges. Moving Healthcare. innovate.healthcare is the hackathon in healthcare, medicine and life-sciences. This time we are coming to Hamburg, Germany from Oct. 21st to Oct. 23rd. Please join us in our efforts for patient empow innovate.healthcare - Building Bridges. Moving Healthcare.

Real Madrid - VfL Wolfsburg | Champions-League Viertelfinale Highlights


Der portugiesische Superstar erzielte alle drei Tore. Die 76.684 Zuschauer in Spanien sahen nach einem furiosen Doppelpack innerhalb von 90 Sekunden in der ersten Halbzeit noch einen direkt verwandelten Freistoß kurz vor Schluss. Damit steht Real Madrid zum sechsten Mal in Folge im Halbfinale der Champions League.


Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Kürbissuppe mit Cranberrys
5:1 gegen Aserbaidschan
"Kingsman: The Golden Circle"

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung