Champions League

Atlético schlägt Bayern

published: 28.04.2016

Koke Resurreccción (l.) und Saúl Ñíguez feiern den Erfolg von Athletico Madrid gegen Bayern München (Foto: Eibner-Pressefoto) Koke Resurreccción (l.) und Saúl Ñíguez feiern den Erfolg von Athletico Madrid gegen Bayern München (Foto: Eibner-Pressefoto)

Pleite für den deutschen Rekordmeister im Champions-League-Halbfinale: In Madrid verloren die Bayern 1:0 gegen Atlético. Jetzt setzen die Münchener aufs Rückspiel. Es findet am Dienstag, 3. Mai, um 20.45 Uhr im heimischen Stadion statt.

Atlético Madrid - FC Bayern München | Champions League-Halbfinale Highlights


Bereits in der 11. Minute traf Saúl Ñíguez nach einer überragenden Einzelleistung für die Spanier. Er hatte sich gegen vier Bayern-Spieler durchgesetzt. Das Team von Pep Guardiola antwortete mit einem Angriff, der in einem Kopfball von Arturo Vidal kulminierte. Doch es kam nichts Zählbares heraus. Die Deutschen hatten dem Druck der Madrider in der ersten Hälfte wenig entgegenzusetzen und kamen selten zu Chancen.


Nach Wiederanpfiff knallte David Alaba zunächst einen Weitschuss an die Latte. Heim-Keeper Oblak wehrte dann einen Kopfball von Martinez ab und rettete in der 74. Minute auch gegen Vidal. Brandgefährlich blieben die Madrider Konter. Manuel Neuer hatte Glück, dass Fernando Torres nur den Pfosten traf. Am Dienstag muss der Rekordmeister sich steigern, wenn er weiter im Wettbewerb bleiben will.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung