DFB-Pokal

Bayern zieht ins Viertelfinale ein

published: 08.02.2017

Robert Lewandowski (l.) blieb dieses Mal gegen Wolfsburg ohne Torerfolg (Foto: Eibner Pressefoto) Robert Lewandowski (l.) blieb dieses Mal gegen Wolfsburg ohne Torerfolg (Foto: Eibner Pressefoto)

Bayern München steht in der Runde der letzten Acht im DFB-Pokal. Gegen den VfL Wolfsburg siegte der Rekordmeister im Achtelfinale mit 1:0. In einer streckenweise sehr langatmigen Partie erzielte Douglas Costa das entscheidende Tor des Abends.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Etwas überraschend ließ VfL-Trainer Valérien Ismaël einige wichtige Stammspieler wie Mario Gomez zunächst nur auf der Bank schmoren. Dementsprechend uneingespielt wirkte das Wolfsburger Team. Nach vorne ging bei den Wölfen fast gar nichts. Die Bayern hingegen machten Druck. Arjen Robben scheiterte nach einem schönen Zuspiel von Philipp Lahm an VfL-Torhüter Casteels (9. Minute). Knappe zehn Minuten später fiel das 1:0 für den FCB: Douglas Costa zog außerhalb des Sechzehners ab. Der Schuss des Brasilianers wurde noch abgefälscht und schlug im Kasten der Gäste ein. Danach verwalteten die Bayern die Führung, bis auf Standfußball war nicht mehr viel zu sehen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Auch im zweiten Spielabschnitt änderte sich an diesem Bild zunächst nichts. Wolfsburg spielte erschreckend harmlos, die Münchner taten nicht mehr als nötig war. Erst in der Schlussphase wurde es nochmal spannend, denn die Wölfe wachten auf. Der eingewechselte Yunus Malli tauchte zweimal frei vor Manuel Neuer auf. Doch der deutsche Nationaltorwart bewahrte sein Team mit starken Paraden vor einem Ausgleich. So blieb es beim glanzlosen 1:0-Sieg der Bayern.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Der Autor: Jonas Bickel

Der Autor: Jonas Bickel

Leben, wo andere Urlaub machen: Jonas ist auf der Nordseeinsel Föhr aufgewachsen. Jeden Tag am Meer zu sein, ist zwar schön. Früh war aber klar: Journalismus auf der Insel - da kommt man nicht weit. Also nach dem Abitur ab in die Medienstadt Hamburg, wo Jonas seit 2015 Politikwissenschaft studiert. Für Pointer schreibt er oft über seine großen Hobbys: Sport - insbesondere Fußball - und Gaming.

Mehr

"Hamsterdam"
Green Office: für eine nachhaltige Uni
"Wolfenstein: Youngblood"

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung