Europa League

Gladbach remis auf Schalke

published: 10.03.2017

Intensive Zweikämpfe und viel Wille: Gladbach und Schalke schenkten sich nichts (Foto: Eibner Pressefoto) Intensive Zweikämpfe und viel Wille: Gladbach und Schalke schenkten sich nichts (Foto: Eibner Pressefoto)

Das wichtige Auswärtstor erzielt und nicht verloren: Im Achtelfinale der Europa League hat sich Borussia Mönchengladbach im Hinspiel eine gute Ausgangsposition gesichert. Beim FC Schalke holten die "Fohlen" ein 1:1-Unentschieden. Das Rückspiel zwischen den beiden Mannschaften könnte zu einem echten Nervenkrimi werden.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Denn der FC Schalke 04 war über die gesamte Spielzeit das bessere Team und hätte sich einen Sieg durchaus verdient gehabt. In der 15. Minute mussten die "Knappen" aber zunächst einen Rückschlag hinnehmen. Lars Stindl behauptete die Kugel im Mittelfeld und steckte durch zu Jonas Hofmann. Der 24-Jährige tunnelte Keeper Fährmann und erzielte das 0:1. Die Schalker ließen sich davon nicht verunsichern und antworteten nur zehn Minuten später. Guido Burgstaller nutzte seine erste Chance und schoss aus 16 Metern flach ins linke Eck ein.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Im zweiten Durchgang drehten die Schalker auf und drängten auf die Führung. Eric Maxim Choupo-Moting zog von der linken Seite in die Mitte und zog ab. Der Ball des Kameruners klatschte im kurzen Eck an den Pfosten (74. Minute). Und der nächste Alu-Treffer ließ nicht lange auf sich warten. Einen Schuss von Burgstaller fälschte Jantschke so ab, dass das Leder in einer Bogenlampe an die Latte ging. Den Nachschuss von Daniel Caligiuri parierte Yann Sommer erstklassig. Choupo-Moting und Johannes Geis vergaben weitere gute Möglichkeiten. So blieb es am Ende beim 1:1. Das Rückspiel findet in genau einer Woche im Borussia-Park statt.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Der Autor: Jonas Bickel

Der Autor: Jonas Bickel

Leben, wo andere Urlaub machen: Jonas ist auf der Nordseeinsel Föhr aufgewachsen. Jeden Tag am Meer zu sein, ist zwar schön. Früh war aber klar: Journalismus auf der Insel - da kommt man nicht weit. Also nach dem Abitur ab in die Medienstadt Hamburg, wo Jonas seit 2015 Politikwissenschaft studiert. Für Pointer schreibt er oft über seine großen Hobbys: Sport - insbesondere Fußball - und Gaming.

Mehr

AfD und die PARTEI dominierten digitalen Europawahlkampf
Wie sieht die Hochschul-Landschaft 2030 aus?
CDU antwortet auf Rezo-Video

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung