Fußball

Erste Frau pfeift in der Bundesliga

published: 19.05.2017

Bibiana Steinhaus pfeift als erste Schiedsrichterin Spiele der deutschen Fußball-Bundesliga  (Foto: Mirko Hannemann/Public Address) Bibiana Steinhaus pfeift als erste Schiedsrichterin Spiele der deutschen Fußball-Bundesliga (Foto: Mirko Hannemann/Public Address)

Bibiana Steinhaus heißt sie, die erste Schiedsrichterin in der Fußball-Bundesliga. Sie wird ab der kommenden Saison eingesetzt – als erste Frau in der deutschen Fußballgeschichte. Die 38 Jahre alte Polizeibeamtin aus Hannover ist eine von vier Neulingen auf der Schiedsrichterliste für die Saison 2017/2018. Neben Steinhaus steigen auch die Zweitliga-Referees Martin Petersen (32/Stuttgart), Sven Jablonski (27/Bremen) und Sören Storks (28/Velen) in die Bundesliga auf.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz





[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung