Frederik Tiffels erzielte das Tor zum 4:3 im Penaltyschießen (Foto: Eibner Pressefoto)Die erweiterte Ausgabe des E-Magazine der Techniker (TK) zur Sozialwahl 2017 ist erschienen. Es beschäftigt sich u.a. damit, wie man sich gegen "Fake News" wappnen kann (Bild: Techniker (TK))Hast du grünen Sparegel schon mal als Frühlings-Eintopf probiert? Pointer stellt ein etwas anderes Spargel-Rezept vor (Foto: D.Makedonskii/Shutterstock.com)Wie lässt sich Arbeit zukunftsweisend und gesund gestalten? Mit dieser Frage hat sich die Studie #whatsnext - Gesund arbeiten in der digitalen Arbeitswelt beschäftigt (Foto: everything possible/Shutterstock.com)Abonniere den neuen Newsletter der Techniker (TK) mit Tipps zu Fitness und Gesundheit  (Foto: Getty/Techniker (TK))Der deutsche Volleyball Supercup ist das erste Highlight der neuen Saison (Foto: Sebastian Wells)Bringe mit der Health-i Initiative deine Idee aus dem Gesundheitsbereich nach vorn (Foto: Marc-Steffen Unger)

Fußball

Erste Frau pfeift in der Bundesliga

published: 19.05.2017

Bibiana Steinhaus pfeift als erste Schiedsrichterin Spiele der deutschen Fußball-Bundesliga  (Foto: Mirko Hannemann/Public Address) Bibiana Steinhaus pfeift als erste Schiedsrichterin Spiele der deutschen Fußball-Bundesliga (Foto: Mirko Hannemann/Public Address)

Bibiana Steinhaus heißt sie, die erste Schiedsrichterin in der Fußball-Bundesliga. Sie wird ab der kommenden Saison eingesetzt – als erste Frau in der deutschen Fußballgeschichte. Die 38 Jahre alte Polizeibeamtin aus Hannover ist eine von vier Neulingen auf der Schiedsrichterliste für die Saison 2017/2018. Neben Steinhaus steigen auch die Zweitliga-Referees Martin Petersen (32/Stuttgart), Sven Jablonski (27/Bremen) und Sören Storks (28/Velen) in die Bundesliga auf.







[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung