Beachvolleyball

Pflege von Haaren und Füßen

published: 21.08.2017

Die Beachvolleyballerinnen Karla Borger (l.) und Margareta Kozuch haben Tipps zur Pflege von Haaren und Füßen (Foto: Die Techniker (TK)) Die Beachvolleyballerinnen Karla Borger (l.) und Margareta Kozuch haben Tipps zur Pflege von Haaren und Füßen (Foto: Die Techniker (TK))

Die Beachvolleyballerinnen Karla Borger und Margareta Kozuch geben in Kooperation mit der Techniker (TK) Tipps zur Pflege von Haaren und der Füßen im Sommer. Als Sportlerinnen waschen sie ihre Haare täglich. Wie schützen sie ihre Haare vor der Sonne und wie wirken sie dem Austrocknen entgegen? Die beiden Profis sprechen über nützliche Maßnahmen. Auch die Füße der Beachvolleyballerinnen benötigen viel Pflege. Hier teilen die beiden Frauen einen Geheimtipp mit dir. Pointer zeigt dir das Video.

Haare und Füße im Sommer richtig pflegen - mit Karla Borger und Margareta Kozuch



[PA]

Links

Die Techniker (TK) im Web

tk
YouTube

Die Techniker (462 Videos)

Zum Impressum: http://www.tk.de/tk/tk/8014 Die Techniker Krankenkasse (TK) ist eine bundesweite gesetzliche Krankenkasse mit mehr als 9,8 Millionen Versicherten. Für ihre Leistungen und ihren Service wird die Techniker Krankenkasse immer wieder ausgezeichnet. Focus Money kürte sie 2017 zum elften Mal in Folge zur besten Krankenkasse Deutschlands. Die TK belegt Spitzenplätze in weiteren Kassenvergleichen: http://www.tk.de/tk/135320. Hinweise zum Datenschutz Veröffentlicht nichts an Daten und Informationen, was Ihr nicht wirklich öffentlich machen wollt. Überlegt, welche Daten Ihr bei YouTube einstellt und mit wem Ihr diese Daten teilen möchtet. Überprüft die Voreinstellungen zum Schutz Eurer Privatsphäre. Möglicherweise sind Eure Daten automatisch für alle Nutzer sichtbar. Informationen zum Datenschutz erhaltet Ihr über hwww.bfdi.bund.de. Alle Fragen, die Ihr uns auf YouTube stellt, dürfen wir nur datenschutzgerecht beantworten.

11.370.587 Aufrufe

26.595 Abonnenten

1 Kommentare

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung