Frauen-Nationalmannschaft

DFB entlässt Steffi Jones

published: 13.03.2018

Die Zeit als Bundestrainerin ist für Steffi Jones abgelaufen (Foto: Rene Weiss/Public Address) Die Zeit als Bundestrainerin ist für Steffi Jones abgelaufen (Foto: Rene Weiss/Public Address)

Das war's für Steffi Jones als Bundestrainerin der Frauen-Nationalmannschaft: Mit sofortiger Wirkung entlässt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die frühere Nationalspielerin. Vor dem Hintergrund der schlechten Ergebnisse der letzten Zeit ist diese Entscheidung wohl keine Überraschung. Zuletzt waren die zweimaligen Weltmeisterinnen beim Vier-Nationen-Turnier SheBelieves Cup in den USA gescheitert.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Zunächst soll Horst Hrubesch die Aufgaben der Frankfurterin übernehmen. Bei den bevorstehenden Spiele im April gegen Tschechien und in Slowenien wird der 66-Jährige auf der Trainerbank sitzen. Ulrike Ballweg und Thomas Nörenberg werden ihm assistieren. Hrubesch hatte die deutsche Männerauswahl 2014 zu Olympia-Silber in Rio de Janeiro geführt. Als Profi wurde er 1980 Europameister.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz




Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Instagram macht YouTube Konkurrenz
YouTube Music
Das Warten hat ein Ende

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung