Champions League

Bayern trifft auf Real Madrid

published: 13.04.2018

Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo reist im Halbfinale der Champions League nach München (Foto: Eibner-Pressefoto) Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo reist im Halbfinale der Champions League nach München (Foto: Eibner-Pressefoto)

Servus, Ronaldo! Im Halbfinale der Champions League trifft Bayern München auf den Titelverteidiger Real Madrid. Dies ergab die Auslosung in schweizerischen Nyon am Freitag, 13. April. Für die erste Begegnung reisen Cristiano Ronaldo & Co an die Isar. Am 24. April geht es in der Allianz Arena zur Sache. Das Rückspiel findet am 2. Mai im Bernabéu statt.
 


Zudem bestätigte der deutsche Rekordmeister die Gerüchte, den Nachfolger für Jupp Heynckes gefunden zu haben. Neuer Trainer der Bayern wird Niko Kovac. Der 46-Jährige wechselt von Eintracht Frankfurt. Im zweiten Halbfinale der Königsklasse spielt Jürgen Klopps FC Liverpool gegen AS Rom. Das Finale der Champions League findet am 26. Mai in Kiew statt.

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Nicht mehr als zwei Liter Bier pro Woche
Bedenkenlos Spargel essen
Rom kickt Barcelona raus

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung