Techniker Beach Tour

Wildcard für Wucherer/Mer­genthaler

published: 20.07.2018

Wildcard für die Techniker Beach Tour gewonnen: Anika Wucherer (l.) und Nicoletta Mergenthaler  (Foto: ADH) Wildcard für die Techniker Beach Tour gewonnen: Anika Wucherer (l.) und Nicoletta Mergenthaler (Foto: ADH)

Seit erst einem Jahr spielen die Studentinnen Anika Wucherer und Nicoletta Mergenthaler zusammen Beachvolleyball. Trotz dieser kurzen Zeit feierte das Duo am 27. Juni mit dem Gewinn der Deutschen Hochschulmeisterschaft in Bayreuth einen großen Erfolg. Durch den Sieg können die Beachvolleyballerinnen mit einer Wildcard am 27. Juli an der Techniker Beach Tour in Leipzig teilnehmen. Für Wucherer und Mergenthaler ist es die Chance, sich auf großer Bühne zu beweisen.

"Den Einzug ins Hauptfeld wollen wir schon schaffen", schmunzelt Anika Wucherer. Die 21-Jährige hat vor etwa zwölf Jahren mit dem Beachvolleyball angefangen, Italienurlaube mit der Familie weckten das Interesse bei der Medizinstudentin. Obwohl ein Medizinstudium durchaus zeitintensiv ist, legt Wucherer großen Wert auf eine gute Kombination aus Studium und Sport. Auch nach dem Studium möchte Wucherer den Ausgleich zwischen Sport und Arbeit beibehalten. Nicoletta Mergenthaler, die ebenfalls Medizin studiert, hat deutlich weniger Erfahrung im Sand als ihre Mitspielerin. Erst vor zwei Jahren begann sie mit Beachvolleyball, vorher hatte sie fast ausschließlich in der Halle gespielt.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die beiden Studentinnen kennen sich schon lange durch einen gemeinsamen Freundeskreis, begannen aber erst im vergangenen Jahr zusammen Beachvolleyball zu spielen. Bei der Teilnahme an einem Beach-Camp stimmte die Chemie sofort. Viel Turniererfahrung hatte das Duo also noch nicht, als in Bayreuth der große Triumph gelang. Und das, obwohl sich gerade gemeinsames Training als kompliziert herausstellt. Wucherer wohnt in Köln, während Mergenthaler im gut 400 Kilometer entfernten Regensburg studiert. Regelmäßige Trainingseinheiten sind deswegen nur schwer möglich. Vor der Beach Tour in Leipzig planen die beiden aber zwei intensive Trainingstage, um in Topform zu kommen.

Zum Erfolgsrezept gehört aber nicht nur gutes Training, sondern auch ein anderer Faktor. "Die Stimmung bei uns ist immer super und positiv. Das ist sehr wichtig, weil wir uns so auf dem Platz gemeinsam pushen und hochziehen", erzählt Wucherer. Das soll bestenfalls auch beim bisher größten Turnier für das Duo zum Erfolg führen. Da das Umfeld und die Popularität der Beach Tour für beide aber Neuland ist, werde es sicher nicht einfach, meint Wucherer. Ein interessantes und spannendes Erlebnis erwartet das Beachvolleyball-Duo aber auf jeden Fall.

Die Techniker Beach Tour ist die größte nationale Beach-Volleyballserie Europas und die drittgrößte weltweit. Bei den acht Tour-Stopps kämpfen Sportler und Sportlerinnen um Ranglistenpunkten und Preisgelder in Höhe von jeweils 25.000 Euro. Höhepunkt der Tour ist die Deutsche Meisterschaft, die vom 30. August bis 2. September 2018 in Timmendorfer Strand ausgespielt wird.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Der Autor: Jonas Bickel

Der Autor: Jonas Bickel

Leben, wo andere Urlaub machen: Jonas ist auf der Nordseeinsel Föhr aufgewachsen. Jeden Tag am Meer zu sein, ist zwar schön. Früh war aber klar: Journalismus auf der Insel - da kommt man nicht weit. Also nach dem Abitur ab in die Medienstadt Hamburg, wo Jonas seit 2015 Politikwissenschaft studiert. Für Pointer schreibt er oft über seine großen Hobbys: Sport - insbesondere Fußball - und Gaming.

Mehr

"My Memory of Us"
"Super Mario Party"
FCN kassiert Klatsche in Leipzig

Links

Die Techniker Beach Tour im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung