Sport im Herbst

Trotz Kälte aktiv unterwegs

published: 01.11.2018

Diese Tipps kannst du umsetzen, um auch im Herbst aktiv zu bleiben (Foto: Solis Images/Shutterstock.com) Diese Tipps kannst du umsetzen, um auch im Herbst aktiv zu bleiben (Foto: Solis Images/Shutterstock.com)

Wenn es draußen kälter wird, neigt man dazu, sich drinnen zu verkriechen und die Bewegung zu vernachlässigen. Fußball macht in der Halle nur halb so viel Spaß, und Joggen scheint auch keine Option mehr zu sein, wenn es so früh dunkel wird. Doch all dies sollte keine Ausrede dafür sein, in den Winterschlaf zu fallen. Pointer stellt dir verschiedene Möglichkeiten vor, wie du dich auch im Herbst sportlich betätigen kannst.
 

Instagram Post

#gym #workout #fitness #exercise #challengeyourself #change #stepoutsideyourcomfortzone #ifitdoesntchallengeyouitdoesntchangeyou #changebadhabits #pushyourself #motivation #muscles #weights #body #weighttraining #weightloss #goals #journey #health #weightlossjourney #diet #nutrition #justdoit #fit #focus

— noo_gym_junkie October 4, 2018

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Good old gym

Im Herbst haben viele keine Lust, draußen Sport zu treiben. Da lohnt sich ein Blick in Richtung Fitnessstudio. Hier findest du allerhand Geräte, ausgebildete Trainer und teilweise auch Sportkurse oder Sauna- und Entspannungsangebote. Im Fitnessstudio siehst du zudem viele trainierende Leute um dich herum, was dich ermutigen könnte, an deine Grenzen zu gehen und dich kontinuierlich zu steigern. Gerade jetzt bieten viele Gyms bei Abschluss eines Neuvertrags kostenlose Mitgliedschaften bis zum Ende des Jahres an. Verabrede doch einfach mal ein Probetraining im Fitnessstudio in deiner Nähe und probiere aus, ob das etwas für dich ist.

Home-Workouts

Fitnessstudio-Beiträge können hoch ausfallen, und oft sind die Gyms zu den Stoßzeiten rappelvoll. Das kann demotivierend sein, wenn man selbst auch nur zum klassischen Feierabend die Zeit findet, sich in Richtung Fitti & Co. zu bewegen. Wenn das auch auf dich zutrifft, setze dich mal mit dem Prinzip Home-Workout auseinander. Das Internet ist voll mit Beispielen von Workouts, die man daheim nachmachen kann. Auf YouTube findest du viele Filme, die von fünf Minuten bis zu einer Stunde dauern. Sie holen dich auf jedem Fitness-Level ab und halten oder machen dich stark und beweglich. Du findest auch in deinem App-Store viele Apps, die Workout-Übungen auflisten, die du ohne Equipment daheim kopieren kannst. Einfach mal ausprobieren, schauen, was zu dir passt, und dann dran bleiben.
 

Instagram Post

Pistol Squat ???????????? __ Comme tous les exercices basiques pour le bas du corps, le pistol est plutôt exigeant et gourmand en énergie. Il a tendance à essouffler et exténuer les pratiquants qui manquent d'endurance, surtout lors de séries longues avec des temps de repos courts, ce qui est plutôt recommandé pour cet exercice au « poids du corps ». ???????????????? __ Le pistol est un excellent exercice qui devrait être inclus dans la préparation physique de bien des sportifs et athlètes, quelque soit leur discipline, mais également dans l'arsenal d'exercices de musculation des pratiquants dont l'objectif est uniquement la prise de volume musculaire. Il permet de gagner de la force et développe les qualités athlétiques : rapidité, équilibre et détente.???????????? __ Et toi tu sais faire cette exercice ????????? __ ???? @rubenelstner __ . . #fitfrenchies #basicfit #fitnesspark #teamshape #motivation #teamfitcats #FreeAthlete #Clapclap #Freeletics #prozis #freetime #fitmodel #training #strong #bodybuilder #bodyweight #french #athlete #aesthetic #fitnessmodel #fitness #gymlife #muscle #physique #fitnessmotivation #Lille

— quent_ph October 4, 2018

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Freeletics

Die Idee der Entwickler von Freeletics ist es, jedem zu helfen, "die beste Version seiner selbst" zu werden. 2013 hat das Unternehmen als kleines deutsches Start-up angefangen. Nun nutzen weltweit 29 Millionen Menschen das Programm. Freeletics bietet verschiedene Apps an, die zeigen, wie du am besten mit deinem eigenen Körpergewicht, im Fitnessstudio oder laufend fit wirst. Außerdem gibt es eine App, die dich über Ernährung aufklärt. Sogar eigene Sportbekleidung wird verkauft. Freeletics betreibt einen eigenen Blog mit Informationen zu Ernährung, Sport und Wohlbefinden. Die meisten Angebote sind kostenfrei. Du kannst aber auch ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Mit diesem bekommst du eine/n sogenannten Personaltrainer/in zur Seite gestellt, der/die dir dann Workouts vorgibt und dich via App auf deinem Trainingsweg begleitet.

Spaziergang statt Sprint

Du kannst dich nicht für Sport irgendeiner Art motivieren? Das ist kein Grund, komplett auf Bewegung zu verzichten. Auch im Herbst solltest du deine Wohnung gelegentlich verlassen - und zwar nicht nur für die Uni. Probiere es doch einfach mal mit einem Spaziergang. Dieser muss ja nicht gleich in einer Wanderung ausarten. Frische Luft tut deinem Immunsystem und deinem Geist gut. Und vielleicht ziehst du ja sogar deine alten Laufschuhe an und joggst mal ein kleines Stückchen. Viel Spaß beim Bewegen!
 

Instagram Post

Verliebt in den Herbst ???? . . . #herbst #kastanien #deko #baumallee #landleben #kids #natur #nature #spaziergang #guteluft #guteluftmachtgutelaune

— susanneeitzenberger October 4, 2018

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[Tara Bellut]

Links

Hier findest du Home Workouts auf YouTube
Hier kommst du zu Freeletics im Netz
Der Freeletics-Blog im Netz

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung