TK-Gewinnspiel mit Andreas Niedrig

Gewinne ein Trek Freizeitbike!

published: 01.12.2018

Andreas Niedrig und die Techniker (TK) verlosen ein Trek Freizeitbike. Auch Andreas Niedrig fährt ein Bike von Trek - jedoch ein anderes Modell (Foto: Kevin Hackert/Public Address) Andreas Niedrig und die Techniker (TK) verlosen ein Trek Freizeitbike. Auch Andreas Niedrig fährt ein Bike von Trek - jedoch ein anderes Modell (Foto: Kevin Hackert/Public Address)

Du bist topfit wie der Triathlet Andreas Niedrig oder willst es werden? Dann mach mit bei dem Gewinnspiel der Techniker (TK): Sichere dir die Chance auf superstarke Preise, die gut für deine Fitness sind! Verlost werden:

1 Trek Freizeitbike (Dual Sport 3) im Wert von 699 Euro

1 Multisportuhr Polar Vantage M im Wert von 280 Euro

1 Paar Laufschuhe Saucony ISO5 im Wert von 170 Euro.



Hier gelangst du direkt zum Gewinnspiel der Techniker. Gestiftet haben die Preise Andreas Niedrig und seinen Sponsoren.

Ein Tag mit Andreas Niedrig


Abschied vom Profi-Sport

Vom Drogensüchtigen zum Triathleten - das Leben von Andreas Niedrig klingt wie der Plot eines Hollywood-Films. Aus dem kaputten Jungen, der mit zwölf seinen ersten Joint rauchte, dann seine Lehre abbrach und Kokain und Heroin nahm, ist ein höchst professioneller Sportler mit eiserner Disziplin geworden. Er erbringt Top-Leistungen und feiert internationale Erfolge als einer der besten Triathleten der Welt. Heute ist Niedrig 51 Jahre alt und immer noch fit wie ein Turnschuh. Er lebt mit seiner Familie in Nordrhein-Westfalen. Im Oktober absolvierte er in Barcelona seinen letzten Ironman als Profi-Sportler. Auf Facebook schrieb er, es sei Zeit, Abschied zu nehmen von seiner geliebten Langstrecke, dem Triathlon. "Denn nach Barcelona gibt es eine neue Zeitrechnung", so der Athlet weiter. "Ich werde mich auf das konzentrieren, wo ich neben dem was mir selbst Spaß macht tatsächlich etwas bewegen kann. Nicht nur für mich sondern auch für andere Menschen. Meine Veranstaltungen, Vorträge sind bereits heute ein großer Bestandteil meines Lebens, aber da geht mehr."
 

Facebook Post

Dieser Post enthält nur ein Foto/Video. Zum Betrachten die Datenfreigabe für Facebook aktivieren.

January 1, 1970

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Posts von Facebook auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Facebook übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Experte für Motivation

Seine Drogenkarriere schilderte Niedrig im Buch "Vom Junkie zum Ironman", das 2008 unter dem Titel "Lauf um Dein Leben – Vom Junkie zum Ironman" mit Max Riemelt in der Hauptrolle verfilmt wurde. Unzählige Menschen inspirierte er mit seiner Geschichte dazu, mehr aus ihrem Leben zu machen. Niedrig gibt seine Erfahrungen gerne auch persönlich weiter: Seit dem Jahr 2000 arbeitet er als Coach und hält Vorträge über Motivation an Schulen, Universitäten und in Betrieben, leitet auch Seminare. Er sagt: "Meine Lebensgeschichte hat mir gezeigt: Man kann vielleicht nicht alles schaffen, aber fast alles, wenn man es wirklich will und an sich glaubt." Auch für die Techniker (TK) ist Niedrig als Motivationsexperte tätig.

[PA]

Links

Die Techniker (TK) im Web
Zum Gewinnspiel

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung