Champions League

Ronaldo & Co gegen Bayern

published: 17.04.2012

Cristiano Ronaldo (l.) und Xabi Alonso wollen den deutschen Rekordmeister schlagen (Foto: Public Address) Cristiano Ronaldo (l.) und Xabi Alonso wollen den deutschen Rekordmeister schlagen (Foto: Public Address)

Um 20.45 Uhr ist Anpfiff: Beim heutigen Hinspiel im Champions-League-Halbfinale bekommt es Bayern München zuhause mit Real Madrid zu tun. Nachdem die Borussen im Kampf um die Meisterschaft enteilten, will der deutsche Rekordmeister umso mehr seine Chance in der Königsklasse ergreifen. Das wird nicht einfach: Während Jupp Heynckes' Elf in der Bundesliga schwächelt und am Samstag gegen Mainz Punkte liegen ließ, schossen sich die Madrilenen in der Primera Division mit 3:1 gegen Sporting Gijon warm.

Heynckes führte schon Real zum Pokal

Der Bayern-Coach kennt den Gegner besonders gut. Der heute 66-Jährige hat gemischte Erinnerungen an Real Madrid: 1997/1998 war er selbst Coach der "Königlichen". Obwohl er mit dem Club die Champions League gewann, entließ man ihn nach nur einer Saison.

Wie lautet dein Tipp?

  • Bayern gewinnt.

  • Unentschieden

  • Real Madrid siegt.

Heute herrscht José Mourinho in der Coaching-Zone der Spanier. Auf dem Spielfeld stehen sich u.a. weltberühmte Fußballkünstler wie Philipp Lahm und Xabi Alonso, Bastian Schweinsteiger und Mesut Özil, Arjen Robben und Kaká, Mario Gomez und Cristiano Ronaldo gegenüber. Für die Bayern gilt das Ziel, möglichst kein Tor zu kassieren und sich eine gute Ausgangsposition für das entscheidende Rückspiel im Estadio Santiago Bernabéu zu erarbeiten.

Die Statistik spricht für Bayern

Es ist bereits das fünfte Aufeinandertreffen der beiden Top-Clubs in der Runde der letzten Vier. Dreimal setzten sich die Deutschen durch – zuletzt in der Saison 2000/2001. Nach einem 1:0-Sieg in Madrid machten die Münchner mit einem 2:1 zuhause alles klar. Danach gewannen sie auch das Finale gegen den FC Valencia.

"ran - UEFA Champions League"
Halbfinale, Hinspiel: FC Bayern München - Real Madrid
Sat.1, 20.15 Uhr – 23.30 Uhr

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Was wollen Sie für Studierende tun?
Pointer fragt die CDU
Pointer fragt die SPD

Links

Sat.1

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung