Rassismus-Vorwurf

Owomoyela wehrt sich gegen NPD

published: 06.04.2006

Nationalspieler Patrick Owomoyela hat eine einstweilige Verfügung gegen die NPD erwirkt (Foto: Public Address) Nationalspieler Patrick Owomoyela hat eine einstweilige Verfügung gegen die NPD erwirkt (Foto: Public Address)

Der Nationalspieler Patrick Owomoyela hat eine einstweilige Verfügung gegen die National Demokratische Partei Deutschland (NPD) erwirkt. Die NPD darf nun nicht mehr den Schriftzug „Weiß. Nicht nur eine Trikot-Farbe! Für eine echte NATIONAL-Mannschaft!“ unter ein Bild eines Nationalspielers mit der Trikotnummer 25 stellen. Nach Meinung der Richter diffamiert dieses Titelbild eines WM-Planers den Spieler in rassistischer Art und Weise. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der Spieler von Werder Bremen haben inzwischen Strafanzeige gestellt.






[PA]

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung