Wenn es ums Impfen geht, sind viele unsicher (Foto: TK)An jedem Sonntag Abend kommt der Moment des Abschieds  (Foto: shutterstock.com/Kopytin Georgy)Auch Piercings können Allergien auslösen (Foto: Viktoriia Vyshnevetska/shutterstock.com)Michael Ballack (m.) war gegen Japan wieder im Einsatz (Foto: Public Address)Unterstützt die Aktion Ausbildung! - Patrick Nuo (Foto: Public Address)(Foto: Vladimir Gjorgiev/shutterstock.com)Lachen ist gesund (Foto: Goodluz/shutterstock.com)

Torreiches WM-Eröffnungsspiel

Deutschland besiegt Costa Rica 4:2

published: 06.06.2006

Deutschland besiegt Costa Rica 4:2 - Miroslav Klose (Foto: Public Address) Deutschland besiegt Costa Rica 4:2 - Miroslav Klose (Foto: Public Address)

Wann gab es zuletzt sechs Tore in einem WM-Eröffnungsspiel? Am Freitagabend hat das DFB-Team die Fußball-Nationalmannschaft von Costa Rica mit 4:2 besiegt. Zwar machte die Elf Fehler in der Verteidigung und auch das Mittelfeld agierte in der Defensive schwach. Doch Traumtore von Philipp Lahm und Thorsten Frings sowie über weite Strecken ein fulminanter Einsatz des ganzen Teams glichen diese Schwachstellen aus. Miroslav Klose sicherte dem Gastgeber durch zwei Tore an seinem Geburtstag den Auftakt-Sieg. Die Begegnung in der Münchner Allianz Arena blieb durch die Anschlusstreffer der Costa Ricaner bis zum Ende spannend.

Auch ohne Kapitän Michael Ballack startete die DFB-Elf fulminant. Bereits in der sechsten Minute gelang dem linken Außenverteidiger Lahm nach großartiger Einzelleistung ein zentimetergenauer Schuss in den rechten oberen Winkel des generischen Tores. Doch die Freude über das 1:0 währte nicht lange: In der zwölften Minute gelang Paulo Wanchope nach einem Stellungsfehler von Arne Friedrich der Ausgleich. Nur fünf Minuten später jedoch schoss Klose nach Vorarbeit von Ersatz-Kapitän Bernd Schneider und Bastian Schweinsteiger zur erneuten Führung ein. Es blieb vor der Pause beim 2:1, auch wenn die deutschen Fans in der 38. Minute noch eine Schrecksekunde erlebten, als Wanchope wieder allein vor Lehmanns Tor auftauchte. Diesmal entschied der Unparteiische Horacio Elizondo allerdings auf Abseits. In der 43. Minuten verpassten Klose und Christoph Metzelder nach einer Ecke von Schweinsteiger die Chance zum 3:1.

Die Fans gaben alles! (Foto: Public Address)Die Fans gaben alles! (Foto: Public Address)

Die zweite Halbzeit begann schwächer. Das deutsche Team schien das Tempo aus dem Spiel zu nehmen und agierte verhaltener. Bei Ballbesitz Costa Rica funktionierte die Raumaufteilung nicht. Die Gäste wurden zu spät und nicht nachhaltig genug angegriffen. Das 3:1 erfolgte überraschend: Nach einer Flanke von Lahm gelang Klose im Nachsetzen der Ausbau der Führung. Jürgen Klinsmann reagierte, indem er den Mittelfeld-Mann Tim Borowski vom Feld nahm, der Ballack zufrieden stellend ersetzt hatte. Für ihn brachte der Bundestrainer Sebastian Kehl, der die Defensive stärken sollte, was nicht erreicht wurde. In der 73. Minute brach Wanchope wieder zum Tor der Deutschen durch und schoss den Anschlusstreffer zum 3:2. Oliver Neuville kam kurz vor Schluss für Klose, den beinharten und unhaltbar platzierten Fernschuss zum 4:2 aber schoss Thorsten Frings in der 87. Minute aus fast 30 Metern.

Im zweiten Spiel der Gruppe A besiegte Ecuador die favorisierten Polen mit 2:0. Deutschland führt die Tabelle punktgleich mit Ecuador an, es folgen Costa Rica und auf dem letzten Platz Polen. Am Mittwoch um 21 Uhr trifft das DFB-Team in Dortmund auf das Nachbarland, das nun unbedingt einen Sieg braucht, um es in die Endrunde zu schaffen. Klinsmanns Jungs könnten mit einem Sieg vorzeitig die Weichen in Richtung Achtelfinale stellen. Am Donnerstag um 15 Uhr spielt Ecuador in Hamburg gegen Costa Rica.

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Wasabi-Kartoffelsuppe mit Krabben
Bircher-Müsli
Zwetschgenkuchen vom Blech

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung