EM-Qualifikation

Deutschland siegt gegen Irland

published: 04.09.2006

Den Freistoß von Lukas Podolski (2.v.l.) lenkte Robbie Keane unglücklich ins irische Tor  (Foto: Public Address) Den Freistoß von Lukas Podolski (2.v.l.) lenkte Robbie Keane unglücklich ins irische Tor (Foto: Public Address)

Mit 1:0 hat sich Deutschland in der EM-Qualifikation am Samstag gegen Irland durchgesetzt. Ein abgefälschter Freistoß von Lukas Podolski war auch vom großartigen irischen Keeper Shay Given nicht zu halten. Über 50.000 Zuschauern in Stuttgart jubelten Jogi Löw und seiner Elf zu.

Mit dem ersten Sieg gegen Irland seit 27 Jahren feierten der neue Abwehrspieler der Nationalmannschaft Manuel Friedrich und der ebenfalls neue Co-Trainer Hansi Flick eine gelungene Premiere. Manuel und Arne Friedrich, die übrigens nicht verwandt sind, schafften als "doppelter Friedrich" ein starkes Bollwerk gegen den irischen Angriff in Gestalt des Robbie Keane. Iralnd, das stark ins Spiel gestartet war, verlor am Ende verdient.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung