4:1-Sieg gegen die Slowakei

Auswärts-Test bestanden

published: 12.10.2006

Lukas Podolski schoss gegen die Slowakei das erste und das vierte Tor für die deutsche Elf  (Foto: Public Address) Lukas Podolski schoss gegen die Slowakei das erste und das vierte Tor für die deutsche Elf (Foto: Public Address)

Lukas Podolski hat sein Bestes gegeben, um seine Rote Karte aus dem Testspiel gegen Georgien vergessen zu machen. Im EM-Qualifikationsspiel gegen die Slowakei schoss er am Mittwoch in Bratislava zwei Tore (13., 72. Minute) und legte für Sturmpartner Miroslav Klose mehrere gute Vorlagen auf. Leider schaffte es der Bremer nicht, sie zu verwerten. Dafür erzielten Michael Ballack in der 25. und Bastian Schweinsteiger in der 36. Minute die Tore zum 4:1-Endstand.

Klose, Podolski und Schneider (v.l.)  jubeln über das Tor des Bayern-Spielers (Foto: Public Address)Klose, Podolski und Schneider (v.l.) jubeln über das Tor des Bayern-Spielers (Foto: Public Address)

Damit ist der deutschen Fußball-Nationalmannschaft der dritte Erfolg im dritten Qualifikationsspiel für die EM 2008 gelungen. Mit neun Punkten belegt Deutschland nun hinter Tschechien, das in vier Spielen zehn Zähler ansammelte, den zweiten Platz in Gruppe D. Der nächste Gegner des Teams von Trainer Jogi Löw heißt am 15. November Zypern.

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Kürbissuppe mit Cranberrys
5:1 gegen Aserbaidschan
"Kingsman: The Golden Circle"

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung