Fußball

Köln schießt sich zurück in die Bundesliga

published: 22.04.2014

Die Kölner Fans feierten die Rückkehr ihres Clubs in die Bundeliga (Foto: Public Address) Die Kölner Fans feierten die Rückkehr ihres Clubs in die Bundeliga (Foto: Public Address)

Die Tore von Marcel Risse, Patrick Helmes und Anthony Ujah machten in der zweiten Halbzeit alles klar: Mit dem 3:1-Sieg gegen den VfL Bochum sicherte sich der 1. FC Köln am Montagabend nicht nur vorzeitig den Meistertitel in der Zweiten Bundesliga. Auch der Aufstieg in die Bundesliga ist dem Club von Trainer Peter Stöger jetzt nicht mehr zu nehmen. Die Fans feierten die Rückkehr ins Oberhaus ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden. Die Kölner Innenstadt wurde zur rot-weißen Partyzone und war zeitweise gesperrt.

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Kürbissuppe mit Cranberrys
5:1 gegen Aserbaidschan
"Kingsman: The Golden Circle"

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung