Die Kölner Fans feierten die Rückkehr ihres Clubs in die Bundeliga (Foto: Public Address)Die Sonnenstrahlen regen die Bildung von Vitamin D an (Foto: Public Address)Henrikh Mkhitaryan, im Champions-League-Rückspiel gegen Real Madrid noch Pechvogel, brachte mit seinem Führungstreffer im DFB-Halbfinale jetzt die BVB-Fans zum Jubeln (Foto: Public Address)Beim Urbanian Run überwindest du Treppen und andere Hindernisse (Foto: Michael Krinke)Michael Schmacher befindet sich seit Ende Januar in der Aufwachphase (Foto: Public Address)Die Techniker Krankenkasse beantwortet Fragen rund ums Abnehmen (Foto: Techniker Krankenkasse)Uli Hoeneß ist wegen Steuerhinterziehung zu drei Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden (Foto: Public Address)

Champions League

Bayern München verliert in Madrid

published: 24.04.2014

Pep Guardiolas Taktik ging im Halbfinal-Hinspiel nicht auf: Seine Bayern verloren mit 1:0 (Foto: Public Address) Pep Guardiolas Taktik ging im Halbfinal-Hinspiel nicht auf: Seine Bayern verloren mit 1:0 (Foto: Public Address)

Trotz deutlich mehr Ballbesitz hat der deutsche Rekordmeister im Halbfinal-Hinspiel gegen Real mit 1:0 verloren. Die flinken Madrider konterten Lahm, Schweinsteiger & Co. nach allen Regeln der Kunst aus. Jetzt müssen die erfolgsverwöhnten Bayern am Dienstag, 29. April, im eigenen Stadion unbedingt gewinnen, um doch noch ins Finale einzuziehen.

Ronaldo hatte das 2:0 auf dem Fuß

Sie waren stark, schnell und entschieden: Wenn die Spieler von Real Madrid auf Angriff umstellten, wurde es fast immer gefährlich für Manuel Neuers Tor. Das effektive Zusammenspiel von Cristiano Ronaldo, Angel Di Maria, Fabio Coentrao und Karim Benzema zeigte den Münchenern, wie man es macht: Benzema schoss in der 19. Minute zur Führung ein. Nur sieben Minuten später hatte Ronaldo eine weitere Großchance, verzog aber, völlig frei vor dem Tor stehend.

Müller mischte Abwehr auf

Das Team von Pep Guardiola wirkte zwar über weite Strecken optisch überlegen, ließ aber Spritzigkeit, Ideen und die letzte Entschlossenheit vermissen. Franck Ribéry gewann kaum einen Zweikampf und auch Arjen Robben agierte glücklos. Allein Thomas Müller gelang es nach seiner Einwechselung, Reals Abwehr ein wenig aufzumischen. So muss sich der Titelverteidiger nun immens steigern, um noch ins Finale der Königsklasse einzuziehen. Ob das klappt, ist fraglich: Bislang haben die Deutschen kein Mittel gegen die Spanier gefunden. Doch sicherlich schmiedet Trainerfuchs Guardiola schon einen neuen Plan.

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Rhabarber-Muffins mit Haselnüssen
Gegrillter grüner Spargel mit Halloumi
Kein Double für die Bayern

Links

FC Bayern München im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung