WM-Halbfinale

Deutschland deklassiert Brasilien

published: 09.07.2014

Miroslav Klose (l.) und Toni Kroos feiern ihre Tore gegen Brasilien (Foto:Kyodo News/action press) Miroslav Klose (l.) und Toni Kroos feiern ihre Tore gegen Brasilien (Foto:Kyodo News/action press)

Sie brauchten nur 29 Minuten: Dann stand es im Spiel Brasilien - Deutschland bereits 0:5 und das Spiel war entschieden. Die DFB-Spieler schauten genau so ungläubig wie die Brasilianer. Mit Ordnung, Passgenauigkeit und Effizienz hatte die Nationalmannschaft die wirr wirkende Seleção überrannt. Schau dir die Pointer-Fotogalerie an!

Halbfinale Brasilien - Deutschland (10 Bilder)

Halbfinale Brasilien - Deutschland
Halbfinale Brasilien - Deutschland
Halbfinale Brasilien - Deutschland
Halbfinale Brasilien - Deutschland


Mit einem Endstand von 1:7 demütigten Jogis Jungs die Gastgeber im Halbfinale der Fußball-WM 2014. Miroslav Klose, der zum 0:2 einschoss, zog zudem mit seinem 16. Tor an Ronaldo vorbei und ist nun alleiniger Spitzenreiter der ewigen WM-Torschützenliste. Am Sonntag um 21 Uhr trifft das deutsche Team nun in Rio de Janeiro auf den Sieger der zweiten Halbfinalbegegnung Niederlande - Argentinien.

 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Milde Steckrübensuppe
Besser büffeln mit "Gongbang"?
Kürbissuppe mit Cranberrys

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung