Champions League

Schalke im Achtelfinale

published: 11.12.2014

Max Meyer schoss das entscheidende Tor zum 1:0 für den FC Schalke 04 (Foto: Public Address) Max Meyer schoss das entscheidende Tor zum 1:0 für den FC Schalke 04 (Foto: Public Address)

Es war eine Zitterpartie, aber am Ende jubelte Königsblau: Der FC Schalke 04 hat den Sprung unter die besten 16 Mannschaften Europas geschafft. Die Gelsenkirchener gewannen das entscheidende Spiel der Champions-League-Gruppe G bei NK Maribor mit 1:0. Das Tor erzielte der 19-jährige Max Meyer in der 62. Minute, nachdem Klaas-Jan Huntelaar zuvor eine Großchance vergeben hatte. Nur weil in der Parallelbegegnung der FC Chelsea gegen Benfica Lissabon ebenfalls siegte, zog der Bundesligist ins Achtelfinale ein.


In der Gruppe E setzten sich die bereits qualifizierten Münchener gegen ZSKA Moskau mit 3:0 durch. Auch Leverkusen und Dortmund stehen in der nächsten Runde. Die Auslosung des Achtelfinales findet am Montag, 15. Dezember, um 12 Uhr statt.


[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung