Champions League

Schalke im Achtelfinale

published: 11.12.2014

Max Meyer schoss das entscheidende Tor zum 1:0 für den FC Schalke 04 (Foto: Public Address) Max Meyer schoss das entscheidende Tor zum 1:0 für den FC Schalke 04 (Foto: Public Address)

Es war eine Zitterpartie, aber am Ende jubelte Königsblau: Der FC Schalke 04 hat den Sprung unter die besten 16 Mannschaften Europas geschafft. Die Gelsenkirchener gewannen das entscheidende Spiel der Champions-League-Gruppe G bei NK Maribor mit 1:0. Das Tor erzielte der 19-jährige Max Meyer in der 62. Minute, nachdem Klaas-Jan Huntelaar zuvor eine Großchance vergeben hatte. Nur weil in der Parallelbegegnung der FC Chelsea gegen Benfica Lissabon ebenfalls siegte, zog der Bundesligist ins Achtelfinale ein.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


In der Gruppe E setzten sich die bereits qualifizierten Münchener gegen ZSKA Moskau mit 3:0 durch. Auch Leverkusen und Dortmund stehen in der nächsten Runde. Die Auslosung des Achtelfinales findet am Montag, 15. Dezember, um 12 Uhr statt.


[PA]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung