Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

12.10.2004 19:18 Zitieren Zitieren

tom aus koeln
Gast

12.10.2004 19:18 Zitieren Zitieren

Einsam ... Teil II

... oder was macht man, wenn man doch einen Wunsch hat und den aber nicht umsetzen kann. So würd ich gern nach Paris ziehen, mal was anderes. Aber finanziell ist das einfach nicht drin. Oder ein arabisches Land - davon bin ich fasziniert - lern auch grad Arabisch. Aber finanziell und politisch ist es einfach nicht drin. Was soll ich dagegen machen? So schiebe ich einfach die Frustkugel vor mir her ...

13.10.2004 12:59 Zitieren Zitieren

Verena,20
Gast

13.10.2004 12:59 Zitieren Zitieren

Hey Tom!
Du hörst dich so an, als würdest du gerade in einem Loch stecken! Hört sich schwer danach an,dass du Abwechslung brauchst. Deswegen find ich deine Ideen nicht schlecht. Aber fang doch erst klein an und mach etwas, was dir finanziell möglich ist. Beleg z.B. einen Tanzkurs oder so, dann lernst du auch neue Leute kennen! Ja, ja, wenn das mal so einfach wäre!! Aber einen Versuch ist es Wert oder?
Viel Glück, liebe Grüße, Verena!!

17.10.2004 23:00 Zitieren Zitieren

tom aus koeln
Gast

17.10.2004 23:00 Zitieren Zitieren

Hi Verena, danke für den Tipp. Hm, das Kleine, was du meinst, ja, da hab ich schon so viel gemacht, inkl. Tanzkurs, Sprachkurs, ... aber irgendwann ist das halt alles erschöpft. Am liebsten wäre mir wirklich ein Ortswechsel, und nur ein Urlaub, das ist doch nicht das Gleiche, wie sich komplett auf etwas Neues einzulassen ... tom

19.10.2004 17:59 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

19.10.2004 17:59 Zitieren Zitieren

Lieber Tom, nach deiner Beschreibung steckst du in einer Phase von Antriebslosigkeit und Lustlosigkeit, eben dem, was Verena als "Loch" bezeichnet. Man koennte das sicher eine depressive Verstimmung nennen. Ich denke aber nicht, dass es sich dabei um ein medizinisches Problem handelt, und wuerde dir auch nicht empfehlen, Pillen zu schlucken, um diese Gefuehle zu unterdruecken.
Dein Satz "Was macht man, wenn man doch einen Wunsch hat und den aber nicht umsetzen kann" gibt einen guten Hinweis auf das, was mit dir los ist. Du steckst in einer Uebergangsphase, wo du einerseits Wuensche und Sehnsuechte fuehlst, aber andererseits wie gelaehmt bist. Ich weiss, dass du dich gern mit solchen Themen beschaeftigst, besorg dir mal von der Schweizer Psychoanalytikerin Verena Kast "Der schoepferische Sprung" (Walter Verlag). In diesem sehr gut geschriebenen Buch beschreibt die Autorin, wie solche Krisen, die im Leben immer in sogenannten Schwellensituationen auftreten, wie etwa dem Uebergang von Jugendlichem- ins Erwachsenenalter, dabei helfen, einen "schoepferischen Sprung" zu vollziehen.
Diese Phasen, die sich leider immer ziemlich unangenehm anfuehlen, wirken sozusagen wie ein Dampfdruckkessel auf Wuensche und Aengste ein, um schliesslich Lethargie, Unzufriedenheit und Mutlosigkeit in Ideen, Plaene und zielstrebiges Tun zu verwandeln. Irgendwann wird dein innerer Druck so gross, dass du diesen inneren Konflikt ueberwindest, und dann damit anfaengen kannst, deine Ideen umzusetzen.
Dann gibt es auch keine Ausfluechte mehr wie "kann ich doch nicht", "ist zu teuer", "dauert zu lange" usw. Es gibt naemlich in der Realitaet ueberhaupt keinen Grund, der dich abhalten koennte, Arabisch zu lernen oder nach Paris zu gehen. Nicht in allen arabisch sprechenden Laendern herrscht Krieg und es gibt z.B. auch maennliche Au-Pairs - abgesehen von Austauschprogrammen auf allen moeglichen Ebenen.
Die Sache mit der Frustkugel ist wirklich ein sehr treffendes Bild. Wie waere es, wenn du dir "deine" Frustkugel tatsaechlich gestaltest oder malst? Dann hat etwas aus deinem Unbewussten eine sichtbare Form angenommen. So ein Abbild hilft naemlich wirklich bei der Ueberwindung und Verarbeitung eines Konflikts, weil du ihn anschauen kannst, anstatt ihn nur dumpf zu fuehlen.
Mit aufmunternden Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Vorhaut beim Pinkeln ? Seiten 1, 2 ... 11
Tübinger

11.03.2015 um 20:59
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

111

30.723

Kondylome
Nathalie18

07.04.2004 um 03:58
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

10.383

02.12.2004 um 19:50
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

20.355

06.01.2011 um 20:58
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

2.280

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung