Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

29.11.2006 21:01 Zitieren Zitieren

Askanas
Pointer-User

29.11.2006 21:01 Zitieren Zitieren

Vet. Frage

Hallo, kann mir vielleicht jemand helfen?
Wer weiß, ob Gaben von nichttoxischen Stoffen, wie Bierhefe, Magnesium, Vitamin C + D und dergleichen bei Hunden, Katzen oder Kleintieren negative Wirkungen hätten oder ob diese Stoffe bei diesen Tieren evtl. toxisch wirken könnten?
Bernd

06.12.2006 17:13 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

06.12.2006 17:13 Zitieren Zitieren

Lieber Bernd,
Ich kann dir als Nicht-Tieraerztin nur ein paar Hinweise auf Informationen geben, die ich bzgl. Hunde- und Katzenernaehrung habe.
Hunde und Katzen sind in der Lage, selbst genuegend Vitamin C zu produzieren. Einige Untersuchungen scheinen darauf hinzuweisen, dass zusaetzliche Vitamin C Gaben bei Hunden Hueftdyspasien entweder verhindern oder die Beschwerden lindern koennen. Vitamin C als wasserloesliches Vitamin gilt als wenig toxisch, daher werden normal dosierte Gaben jedenfalls nicht schaden. Ob sie andererseits tatsaechlich einen medizinischen Nutzen fuer Hunde oder Katzen haben, scheint umstritten.
Bierhefe enthaelt Vitamin B1, weitere Vitamine der B-Gruppe sowie Protein. Bierhefe wird von vielen Tierfutterlaeden als Nahrungsergaenzung fuer Hunde und Katzen angeboten, eine Toxizitaet ist daher nicht anzunehmen. Vitamine der B-Gruppe und Vitamin D sind ausserdem regulaere Bestandteile von kaeuflichem Hunde- und Katzenfutter. Das gleiche gilt fuer Magnesium.
Ab einer gewissen Dosierungsmenge koennen alle Vitamine und Mineralstoffe toxisch wirken. Die ueblichen, in Tierfutter namhafter Hersteller enthaltenen Mengen erreichen diese toxische Schwelle aber sicher nicht.
MfG, Dr. Karin Anderson

11.12.2006 15:47 Zitieren Zitieren

JuraLottchen
Gast

11.12.2006 15:47 Zitieren Zitieren

Hallo Bernd,

warum willstn das wissen? Willst Du Deinen Tieren Vitaminpräparate geben oder heimlich den Kläffer der Nachbarin übern Jordan bringen?

Nichts für ungut, nimm meinen HUmor nicht böse, bitte. Aber es interessiert mich wirklich total, wieso Du diese Frage gestellt hast.

JuraLottchen

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

05.07.2012 um 15:39
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

86

109.892

30.09.2007 um 12:57
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.421

Alkoholsucht
Unregistriert

02.03.2010 um 04:17
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.027

30.03.2003 um 03:29
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

789

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung