Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

10.09.2004 22:44 Zitieren Zitieren

Kathrin
Pointer-User

10.09.2004 22:44 Zitieren Zitieren

Verlieben - Männer

Hallo!
Manchmal denk ich mir, da stimmt irgend etwas nicht! Ich hatte mit meinen fast 22 Jahren noch nie einen Freund. Keine näheren Kontakte zu Männern. Immer nur Freundschaften. D.h., ich hab noch nie mit einem gekuschelt, geküsst und was man sonst noch so alles machen kann. Das ist mir folglich alles fremd Stirnrunzeln
Soweit habe ich damit auch nicht das Problem. Denn ich will wenn etwas festes haben. Wo ich selber zumindest das Gefühl habe, ihn wirklich richtig doll zu mögen, und sicherlich irgendwann zu lieben.
Nur, was mich stört: Ich verlieb mich nur schrecklich selten. Und wenn, dann sind da keine starken Gefühle meiner seits. Meist nur Interesse Ihn kennen zu lernen. Aber keine Schmetterlinge im Bauch oder ähnliches. Ist doch komisch, oder? Woran kann das liegen?
Dabei wünsch ich mir nichts sehnlicher, als dass irgendwann mein "Traumprinz" vor mir steht, und ich endlich all das mit ihm erleben kann, was mir bisher fremd ist!
Und, was ich auch noch komisch finde ist, dass ich als Frau nackte Frauenkörper erotisch findet. Ist das unnormal? Ich mein, wg. sowas ist man ja nicht gleich lesbisch, oder?

16.09.2004 18:04 Zitieren Zitieren

Merle
Pointer-User

16.09.2004 18:04 Zitieren Zitieren

hallo!
ich finde es schade, dass du bisher solche erfahrungen noch nciht hast sammeln können. Ich weiß natürlich nciht, woran das liegt, da ich dich ja gar nicht kenne..
meiner meinung nach ist es aber so, dass man nicht ständig auf seinen traumprinzen warten kann. früher habe ich auch immer so gedacht und nix passierte. Deshalb meine ich, du solltest erteinmal versuchen von dem gedanken an deinen traumprinzen loskommen. Denn bevor der kommt kannst du noch viele andere beziehungen erleben. Das ist auch nicht schlampig oder so, denn dabei sammelt man doch nur erfahrungen, von denen eine spätere bezieheung (ganz evtl. ja auch mit deinem persönlichen traumprinzen…Lächeln nur profitieren wird! Mit erfahrungen meine ich erfahrungen aller art. Sexuelle, aber auch so, für eiene beziehung eben…
Mit deiner befürchtung lesbisch sein zu können. Hm ich weiß es natürlich nicht, aber ich persönlich kenne auch mädchen oder junge frauen, die schon einmal andere mädchen geküsst haben, ohne lesbisch zu sein. Man kann so was ja auch mal ausprobieren. Schaden tut es nicht und man lebt ja schließlich nur einmal!
Vielleicht solltest du versuchen, das ganze lockerer zu sehen. Also geh auf Parties oder amüsier dich einfach so und habe Spaß. Irgendwann passiert es dann von ganz alleine!
Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen!!
Liebe Grüße und genieß dein Leben

17.09.2004 13:29 Zitieren Zitieren

Kathrin
Pointer-User

17.09.2004 13:29 Zitieren Zitieren

Dakne für deine Antwort...
Na ja, okay, ich glaub doch nicht, dass ich lesbisch bin.. find den Anblick zwar erotisch, aber der Gedanke, eine andere Frau zu küssen - neee, danke *g*
Aber, warum das mit den Männern nicht klappt, weiß ich auch nicht. Entweder sind sie nicht mein Typ, oder ich bin nicht ihrer. Klappt einfach nicht bisher - k.a. warum Stirnrunzeln
Aber hey, ich sag mir selbst immer wieder: Irgendwann klappt das schon Lächeln Und, so lange versuch ich mein Single-Dasein zu genießen blinzeln auch wenns manchmal nicht ganz einfach ist...
Liebe Grüße

25.09.2004 03:39 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

25.09.2004 03:39 Zitieren Zitieren

Liebe Kathrin, unnormal bist du ganz sicher nicht! Es gibt nun mal Menschen, die sich leicht verlieben, und andere, die sich damit schwerer tun. Um sich zu verlieben, muss man jemandem begegnen, der einem ganz bestimmten inneren Bild entspricht. Dieses innere Bild hat gar nicht einmal so sehr etwas mit den aeusserlichen Merkmalen zu tun, die dem sogenannten "Typ" entsprechen, den jeder von uns hat. Sondern mit unbewussten Signalen, die vom anderen ausgehen, und auf ein Echo im eigenen Inneren stossen. Nur so ist es zum Beispiel zu erklaeren, dass wir uns oft immer wieder in Partner verlieben, die sich zwar scheinbar aeusserlich nicht besonders aehneln, aber doch bestimmte aehnliche Charaktereigenschaften und Verhaltensweisen haben.
Um uns zu verlieben, muessen wir auch "liebesbereit" sein, d.h. nicht nur aeusserlich auf der Suche, sondern auch innerlich aufgeschlossen fuer eine neue Beziehung. Wer zum Beispiel gerade sehr auf seine Ausbildung, seinen Beruf oder ein Projekt konzentriert ist, wer noch einer alten Beziehung nachtrauert, wer misstrauisch oder sehr aengstlich ist, wer unter starkem Stress steht oder aus sonst welchen Gruenden sehr mit sich selbst beschaeftigt ist, hat gar keine Bindung fuer eine Liebe frei. Manche Leute sind neugierig und erfahren sich gern in Beziehungen zu anderen. Da kann etwa gute Laune und eine bestimmte Stimmung (manchmal auch nur Alkohol) ausreichen, um Feuer zu fangen. Diese Verliebtheit haelt dann allerdings oft nicht besonders lange vor. Aber, wie Merle sagt, man sammelt Erfahrungen und weiss allmaehlich immer besser, was man will.
Andere, wozu du vielleicht gehoerst, halten es mehr oder weniger fuer eine Zeitverschwendung, sich auf jemanden einzulassen, wenn "keine Schmetterlinge im Bauch" flattern. Dann sind die Erwartungen natuerlich groesser - aber auch die Enttaeuschung, wenn es doch nicht klappt.
Merle hat Recht, krampfhaftes Suchen bringt nichts. Meistens trifft man "dem Richtigen" gerade dann, wenn man nicht auf der Suche, sondern unbefangen und locker ist. Und wenn du dann deinem Traummann schliesslich begegnest, fuehlst du auch ganz sicher die beruehmten Schmetterlinge im Bauch!
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

07.03.2008 um 21:39
von Xylo Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.814

Tanga bei Ausfluss
LovesDevine

20.06.2012 um 16:55
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

11.597

Vervärbung der Eichel
Unregistriert

14.04.2007 um 22:19
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

719

29.08.2005 um 09:19
von Monika Direkt zum letzten Beitrag springen

4

732

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung