Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

11.09.2004 05:17 Zitieren Zitieren

nicole
Pointer-User

11.09.2004 05:17 Zitieren Zitieren

Problem mit Nacktheit

Hey,

du sagst es doch schon selber, dein freund liebt dich. wenn er dich wirklich liebt, dann geht er nicht in die sauna um sich an anderen frauen aufzugeilen, dann geht er dahin, weil er gerne schwitzt (kann ich auch nicht verstehen)! um erlich zu sein, mich wuerde es auch aufregen, aber du musst lernen deinem freund zu vertrauen. mein freund hat auch ne beste freundin, der er manchmal mehr aufmerksamkeit schenkt als mir. am anfang hat mich das echt aufgeregt, ich bin regelmassig durchgedreht, aber wir haben darueber gesprochen und ich habe gelernt ihm zu vertrauen. mein problem war naemlich ein wenig wie deins, aber nur ein wenig; die frau hat naemlich einen undglaublich atombusen und ich bin eher spaerlich ausgestattet. wenn sie sich dann ihn den arm genommen haben, was ungefaehr staendig passiert ist, hatte ich auch immer die befuerchtung, er wuerde das nur machen, weil in das erregt, aber dem ist nicht so. du musst einfach lernen ihm zu vertrauen! ich wusste nie was die beiden machen, wenn sie allein waren und ich weiss es auch jetzt nicht, aber ich habe genug vertrauen. ausserdem ist nacktheit wirklich etwas ganz normales, fuer uns alle. ich persoenlich habe auch ein problem damit, aber das ist ne andere geschicht! ich gebe dir einen tipp, sieh keine gespenster, das kann alles kaputt machen! ich weiss ist leicht gesagt, aber mir ist es schon passiert!

Gruss Nicole

16.09.2004 00:14 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

16.09.2004 00:14 Zitieren Zitieren


Liebe Hanna, du bist ganz sicher nicht "krank im Kopf", aber du hast offenbar kein besonders gutes Selbstwertgefuehl. Nicole hat in ihrer Antwort ja schon beschrieben, dass ihr in erster Linie ihre Angst zugesetzt hat, ihr Freund koennte ihre geringere Oberweite mit dem "Atombusen" seiner Freundin vergleichen. Sie hat es dann aber doch geschafft, ueber ihren Schatten zu springen, ihr Misstrauen zu ueberwinden, und ihrem Freund nicht seine Kumpel-Freundschaft mit dem anderen Maedchen zu verleiden. Vielleicht hat sie auch durch dieses Akzeptieren ihre Beziehung davor bewahrt, an ihrer Eifersucht kaputtzugehen.
Du weisst ja offenbar, dass es eher deine eigenen aengstlichen Fantasien als reale sexuelle Gelueste deines Freundes sind, die bei deiner Eifersucht eine Rolle spielen. Du vermutest, dass sich dein Freund am Anblick nackter Frauen in der Sauna deswegen aufgeilt, weil sie attraktiver und besser gebaut sind als du. In deiner Fantasie gestaltest du den Saunabesuch zu einem schwuel-erotischen Happening aus. Wenn du einmal in einer Sauna gewesen waerest, wuerdest du so etwas vermutlich nicht mehr glauben. Das Daemmerlicht der Sauna verdunkelt gnaedig die koerperlichen Unzulaenglichkeiten der meisten Saunabesucher, die meistens froh sind, wenn keiner genauer hinschaut. Und die Hitze und das Schwitzen in der Sauna hat einen ausgesprochen anti-erotischen Effekt und laesst, ebenso wie die kalten Wasserguesse nach dem Saunagang, bei Maennern so einiges schrumpfen. Das Anstarren eines anderen Saunagastes in der Enge der Sauna wird uebrigens als ebenso unhoeflich und aufdringlich empfunden, wie direkter Augenkontakt in einem ueberfuellten Fahrstuhl. Gesprochen wird vielen Saunen auch nicht, abgesehen von mehr oder weniger unfreundlichen Kommentaren, wenn man es wagt, seine schwitzenden Fuesse nicht auf ein Handtuch zu stellen. Und wenn man doch mit seinem Nachbarn eine laengere Unterhaltung anfaengt, gibt es meistens jemanden, der vorwurfsvoll "Ruhe!" ruft (zumindest in deutschen Saunen).
Ein Saunabesuch ist ausgesprochen gesund, er steigert die koerpereigene Immunabwehr, beugt Erkaeltungen vor, entschlackt, verbessert das Hautbild und laesst den Besucher sich (hinterher) wie neugeboren fuehlen. Wer nie in einer Sauna war, kann sich das verstaendlicherweise oft schwer vorstellen, weil Schwitzen und Hitze unter normalen Umstaenden etwas ziemlich Unangenehmes sind. Saunen oder Schwitzhuetten gehoeren zum aeltesten Kulturgut der Menschheit, es gibt sie in vielen Kulturen, oft dienen sie nicht nur der koerperlichen, sondern auch der spirituellen Reinigung. Um ungehindert schwitzen zu koennen, ist es schon guenstiger, ganz ohne Bekleidung in die Sauna zu gehen. Wer sich geniert, geht entweder in eine getrenntgeschlechtliche Sauna oder legt sich ein Handtuch um.
Diese Informationen zum Thema Sauna werden dir wahrscheinlich deine Eifersucht nicht nehmen, ich wollte dir damit erklaeren, warum dein Freund gern saunt. Der gemeinsame Besuch mit Arbeitskollegen und -kolleginnen hat vermutlich einen ebensolchen Stellenwert fuer ihn wie eine Verabredung zum Squashspielen oder auf ein Bier nach Feierabend in die Kneipe zu gehen. Es waere sicher wichtig, dass du etwas unternimmst, um deine Selbstwertzweifel anzugehen, denn sonst besteht tatsaechlich die Gefahr, dass du mit deiner Eifersucht die Beziehung zu deinem Freund zerstoerst. Mit Hilfe eines psychologischen oder aerztlichen Psychotherapeuten wird dir das sicher gelingen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

22.09.2004 09:14 Zitieren Zitieren

hanna
Pointer-User

22.09.2004 09:14 Zitieren Zitieren

Hallo Frau Anderson,
ich danke Ihnen für Ihren Beitrag. Es hilft mir sicher erklärt zu bekommen, wie es in einer Sauna so abgeht. Wenn es mir mein Freund erzählt, dann glaub ich ihm das sowieso nicht. Was mich dabei nun verwundert, warum ich gerade meinem Freund nicht glaube, gerade ihm, dem ich doch am meisten glauben sollte, da ich ihn und er mich über alles liebt. Das ist wohl wirklich ein bisschen ein Mangel an Selbstwertgefühl. Denn wenn andere gehen, dann kann mir das ja egal sein.
Also ich glaube zwar nicht, daß ich nackt häßlich bin, aber wenn eben andere Frauen mit einer größeren Oberweite drinnen sitzen, dann gafft doch mit Sicherheit ein jeder Mann hin. Weiß doch eh jeder, daß die mit Ihrem .... denken.
Ich habe halt Angst, daß er sich dann ständig an diese nackten Frauen erinnert. Daß er sie gerne anfassen würde, oder sich sogar vorstellt, wie es wäre, mit ihnen Sex zu haben. Das macht mich fertig. Er sagt mir zwar schon, daß er sowas nie denkt, aber gut, da ist wieder diese Mauer in meinem Kopf, die nix durchlässt.
Wäre doch viel zu schön, wenn wirklich nur unschöne Frauen in der Sauna wären.
Und so nebenbei, früher waren die Saunen sicherlich getrennt. Das ist wohl nur eine Modeerscheinung, daß Männchen und Weibchen zusammen sich nackig hinsetzten. Zeug nicht wirklich von einer zivilisierten Gesellschaft.
Ich hab sogar Gedanken, daß das Saunen nur ein offizieller Genehmigungsgrund ist, damit diese sexistischen Männer auch andere Frauen als die eigene Partnerin nackt sehen dürfen, denn denen scheint ja eine allein nicht genug zu sein.

Danke nochmals für Ihren Beitrag und liebe Grüsse
Hanna

22.09.2004 09:23 Zitieren Zitieren

hanna
Pointer-User

22.09.2004 09:23 Zitieren Zitieren

Hi Nicole
ich danke Dir vielmals für Deine Zeilen. Mich würde es aber interessieren, wie du das geschafft hast, ihm einfach so zu vertrauen. Wie geht das? Soll ich mir ständig etwas einreden? Mich selbst beschwichtigen? Ich weiß nicht, wie ich das anpacken soll. Er schwört mir, er würde nie was tun, aber es regt mich halt auf, wenn er andere Frauen, noch dazu nackig anschaut.

Darf ich vielleicht wissen, welches Problem Du mit Nacktheit hast?

Weißt, ich finde Nacktheit nicht normal. Das ist Intimssphäre, und nur mein Freund ist privilegiert mich nackt zu sehen. Das ist eben ein Teiler einer Partnerschaft. Mit Fremden hab ich nix, darum brauch und will ich sie nicht nackt sehen.
Wir leben nun mal in einer Zivilisation, und nicht als Buschmänner oder im Dschungel wie Tiere, daß wir nackt herumlaufen müssten geschweige denn irgendwelche Aktivitäten nackt gemeinsam ausüben sollten. Tja, ich finds halt krank. Ich finds einfach pervers.

Denn was wird mit Nacktheit gemacht? Überall nackerte Weiber, aber keine nackerten Männer. Tja, wieso wohl? Weil die Männer hier so pervers sexistisch sind, daß in jeder egal welcher Zeitung irgendwo eine nackte Tussi abgebildet ist. Ist das echt notwendig? Was hat man denn davon?
Ich als Frau fühle mich ziemlich verarscht damit. Er ist erniedrigend und beleidigend einer jeden Frau gegenüber, wenn sich solch billige und leichte Flitchen so herzeigen.

Nun denn, ich würd mich freuen, wenn Du zurückschreiben würdest.

Liebe Grüsse
Hanna

24.09.2004 21:44 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

24.09.2004 21:44 Zitieren Zitieren

Liebe Hanna, Danke fuer dein Feedback. Ich finde es sehr verstaendlich, dass du wegen deines Freundes verunsichert bist, gerade weil er dir so wichtig ist. Vielleicht solltest du doch versuchen, mal ueber deinen Schatten zu springen und mit ihm in die Sauna gehen. Dann hast du einen realen Eindruck und nicht nur eine Fantasievorstellung. Da ich inzwischen gut vergleichen kann, finde ich, dass die Konfrontation mit so viel alltaeglicher Nacktheit in Zeitschriften, Fernsehen, Kino, Schwimmbaedern usw., die in Deutschland ueblich ist, die Leute eher abstumpft. Zwar laesst sich vermutlich eine Zeitschrift am Kiosk immer noch gut verkaufen, wenn ein nackter Busen zu sehen ist, aber Nacktheit ist kein besonders aufregendes Thema mehr. In den USA ist ganz das Gegenteil der Fall. Ein gemeinsamer Saunabesuch von Maennlein und Weiblein ist undenkbar, am Strand zieht man sich nur in einer Kabine um, und nackte Tatsachen gibt es nur in Form von Porno. Nacktheit ist total tabu. Allerdings ist diese Schamhaftigkeit nur ganz oberflaechlich. Es wird staendig von Sex gesprochen, die Amis haben fuer gewisse Koerperteile und Taetigkeiten mindestens dreimal soviele verschiedene Begriffe wie die Deutschen und fast alle Schimpfworte stammen auch aus dem sexuellen Bereich. Man entruestet sich sehr gern moralisch, moechte am liebsten, dass Jugendlich "sich aufheben" bis zur Heirat (komisch, dass es trotzdem viel mehr Teenage-Schwangerschaften gibt als in Deutschland) und es scheint, dass aufgrund dieser oeffentlichen Pruederie Nacktheit besonders "titillating" (aufreizend) ist. Das geht einem, ehrlich gesagt, mehr auf die Nerven als die nackten Busen auf dem "Stern" oder der Bildzeitung.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

04.10.2004 16:06 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

04.10.2004 16:06 Zitieren Zitieren

Liebe Hanna, ich schaue innerhalb eines Monats immer noch mal nach, ob Reaktionen auf meine Antworten gekommen sind. Wenn du eine Therapie machen moechtest, um deine Eifersucht und Selbstwertzweifel zu ueberwinden - ich bin ganz sicher, dass deine Krankenkasse die Therapiekosten uebernehmen wird, vorausgesetzt, du wendest dich an einen aerztlichen oder psychologischen Therapeuten, der kassenzugelassen ist. Schau in den Gelben Seiten unter Aerzte fuer Psychotherapeutische Medizin oder Psychologen nach (es ist immer angegeben, ob der Therapeut die volle Kassenzulassung hat). Du koenntest dich auch an deine Krankenkasse wenden, die haben Listen von kassenzugelassenen Therapeuten. Wichtig ist, dass du ein gutes Gefuehl zu der Therapeutin oder dem Therapeuten bekommst, wenn du mit ihr oder ihm redest. Vertrauen ist die Voraussetzung fuer eine gute therapeutische Zusammenarbeit. Wenn du dich nicht gut aufgehoben fuehlst, such dir einen anderen Arzt oder Psychologen. Ich finde es gut, dass du den Mut hast, dein Problem angehen zu wollen. Du kannst es ganz sicher schaffen, diese Schwierigkeiten zu ueberwinden!
Ganz liebe Gruesse und viel Erfolg, Dr. Karin Anderson

22.10.2004 17:52 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

22.10.2004 17:52 Zitieren Zitieren

Liebe Hanna, ich finde es toll, dass es dir und deinem Freund gelungen ist, einen fuer beide akzeptablen Kompromiss zu finden. Eine private Sauna ist sowieso etwas Feines und natuerlich zum Einsteigen in das Saunavergnuegen ideal. Eine oeffentliche Sauna bietet halt nur mehr Drumherum wie z.B. verschiedene Saunaraeume mit unterschiedlicher Hitze oder Aroma-Aufguessen und meist auch ein Schwimmbecken.
Das Eifersuchts-, bzw. Selbstwertproblem ist damit - da hast du Recht - natuerlich noch nicht geloest. Aber ein Stueck hilft es bestimmt weiter. Und jedes konstruktive Gespraech ist ein Baustein fuer eine gute Beziehung!
Ob du lieber zu einer Psychotherapeutin oder einem maennlichen Therapeuten gehen solltest, musst du nach deinem Gefuehl entscheiden. Mit welcher Vorstellung ist dir denn wohler? Wenn du z.B. eine sehr kritische, kontrollierende Mutter hast, wirst du dich vermutlich eher bei einem Mann oeffnen. Und wenn du einen oft abwesenden, desinteressierten Vater hast, bist du sicher besser bei einer Frau aufgehoben. Nach dieser groben Vorentscheidung geht es aber vor allem darum, wie sympathisch du die oder den Therapeuten findest, mit der oder dem du Kontakt aufnimmst.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

15.11.2004 11:07 Zitieren Zitieren

hanna
Pointer-User

15.11.2004 11:07 Zitieren Zitieren

Hallo Frau Anderson,

also ich glaube, bei einem Mann würd ich mich wohler fühlen. Ersten hatte ich immer mehr Männer als Frauen als Freunde, und zweitens glaube ich, da eben Männer mein Problem sind (bzw. meine Gedanken in Bezug auf Männer), wird mir ein Psychotherapeut das ganze vielleicht besser erklären können.

Ich nehme zwar an, daß Psychotherapeuten objektiv handeln müssen, aber irgendwie glaube ich, daß mir ein Mann eher helfen könnte. Vielleicht ist das auch ein Trugschluß.

Ich habe mir überlegt, wie ich das ganze einem Mann bzw. einer Frau schildern würde, und bei dem Gedanken, es einem Mann zu erzählen, habe ich mich für all meine Probleme viel eher geniert.

Was meine Eltern anbelangt, hatte immer mein Vater die Hosen an. Er war der strengere, der dominantere. Meine Mutti ist die liebe, gutmütige. Aber alles in allem war/ist es immer sehr ausgeglichen zwischen den beiden. Stets in Harmonie, Romantik und Liebe, also keine Streitigkeiten.

Kann das irgendwas aussagen?

Liebe Grüsse,
Hanna

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

08.11.2009 um 16:04
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

744

28.11.2014 um 19:02
von Miriam12 Direkt zum letzten Beitrag springen

5

557

16.12.2008 um 10:09
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.658

31.07.2013 um 21:43
von Alkyoneus Direkt zum letzten Beitrag springen

28

2.811

nur verarscht worden?
lÂdy-kâTûscChH

03.11.2007 um 16:48
von babaschka Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.197

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung