Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

03.06.2007 07:42 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


03.06.2007 07:42 Zitieren Zitieren

verliebt in Hausarzt

Hallo,hab mich in meinen neuen Hausarzt verliebt.Weiss,dass er nicht verheiratet ist,aber hab auch hier im Forum schon gelesen,dass z.B.ein Therapeut nichts mit einer Patientin anfangen sollte wegen Abhängigkeit des Patienten usw. Gilt das jetzt auch in dem gleichem Maß für den Hausarzt,den ich ja nur aufsuche bei ner Grippe,oderähnlichem,bei dem ich ja nicht dauerhaft in Therapie bin? Viele Grüsse,Chris

04.06.2007 14:24 Zitieren Zitieren

Facebook-User Katya
Facebook-User


04.06.2007 14:24 Zitieren Zitieren

Wow, was muß da für ein Typ sein! Mein Hausarzt ist voll häßlich! Im Ernst, erzähl doch mal mehr, bis Frau Doktor dann mal antwortet.

04.06.2007 18:07 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


04.06.2007 18:07 Zitieren Zitieren

Hi,ja so detailliert kann ich nicht weden,man weiss ja nie wer sich alles im Forum rumtreibt.Er hat die Praxis übernommen,und ich war echt total nervös,als ich das erste mal zu ihm ins Sprechzimmer kam. Aber dann hat er mich angelächelt und irgendwie war da was von Anfang an.Kanns schlecht erklären.Aber man kann sich auch viel einbilden und zuviel Hoffnung sollte man sich da ja auch nicht machen.Seufz.

13.06.2007 00:25 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



13.06.2007 00:25 Zitieren Zitieren

Hallo, Chris,
Wenn du deinen Hausarzt gelegentlich wegen einer harmlosen Erkrankung aufsuchst, vertraust du zwar seiner fachlichen Autoritaet, aber die Situation ist ja eine voellig andere, als in einer psychotherapeutischen Langzeitbehandlung.
Er weiss viel weniger von dir, es entsteht keine emotionale Abhaengigkeit, es sind keine problematischen Gefuehle im Spiel, und du kannst auch jederzeit problemlos den Arzt wechseln.
Wenn er also ungebunden ist, und fuer dich das Gleiche empfinden sollte - vielleicht ergibt sich ja ein Flirt oder mehr daraus. Unethisch wuerde er sich dann verhalten, wenn er emotionale Abhaengigkeit und seine aerztliche Autoritaet ausnutzen wuerde, um Patientinnen zu sexuellen Kontakten oder sonstigen Verguenstigungen zu bewegen
LG, Dr. Karin Anderson

14.06.2007 11:25 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


14.06.2007 11:25 Zitieren Zitieren

Danke,ist nur alles recht problematisch,da ich ihn ja nur in der Praxis seh und da kann ich ja nicht wegen jedem "Mückenstich" hinrennen.da mach ich mich ja lächerlich.

15.06.2007 11:52 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


15.06.2007 11:52 Zitieren Zitieren

Mann, geh einfach ran an den Jungen! Lad ihn einfach mal auf einen kaffee ein!

15.06.2007 16:24 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


15.06.2007 16:24 Zitieren Zitieren

Hm,da muss ich wohl mal meinen ganzen Mut zusammennehmen,schätz ich.

20.06.2007 09:50 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


20.06.2007 09:50 Zitieren Zitieren

mach das und hau rein! viel erfolg*

20.06.2007 20:06 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


20.06.2007 20:06 Zitieren Zitieren

Hi,bin heut ziemlich deprimiert.Eigentlich schaut die Sache ja so aus:Er hat alle Daten von mir.Meine Adresse,Telefonnummern usw.Wenn er irgendwie persönlich an mir interessiert wäre ,hätte der sich doch schon mal bei mir gemeldet,oder?Das meinte heut zumindest ne sehr gute Freundin von mir,und wahrscheinlich hat sie recht.Seufz

22.06.2007 09:50 Zitieren Zitieren

Facebook-User Karla
Facebook-User


22.06.2007 09:50 Zitieren Zitieren

man, du grübelst zu viel! du musst endlich mal handeln, sonst kommst du nie weiter! lade ihn ein - ein kaffee ist doch eine nette Idee.

Dein Arzt kann dich doch nicht anrufen udn zum Kaffee einladen, was glaubst du denn, wie schnell der einen Ruf weghätte, wenn der seine Patientinnen wegen sowas anrufen würde!

Und wenn du ihn fragst, kriegst du ja mit, wie er reagiert.... Aber auch, wenn er kein Interesse hat, weil vielleicht schon liiert, wird er sich auf jeden Fall geschmeichelt fühlen. Falls er blöd reagiert, dann hat er kein benehmen und ist eh ein A..., das dich nicht verdient.

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

01.02.2011 um 17:04
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

26

31.847

27.11.2004 um 20:37
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

3.176

14.07.2003 um 05:35
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.355

15.08.2012 um 08:27
von Laila_99 Direkt zum letzten Beitrag springen

4

34.518

hilfe bitte
Unregistriert

23.04.2007 um 20:33
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

910

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung